UN-Sicherheitsrat

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema UN-Sicherheitsrat im »Presse«-Überblick
Sicherheitsrat der UN
Wechsel

UN-Vollversammlung wählt fünf neue Mitglieder für den Sicherheitsrat

Dänemark, Griechenland, Pakistan, Panama und Somalia bekommen ab Jänner 2025 einen Platz im mächtigsten Gremium der Vereinten Nationen. Ecuador, Japan, Malta, Mosambik und die Schweiz scheiden aus.
US-Außenminister Antony Blinken trifft in Israel Angehörige der nach Gaza verschleppten Geiseln.
Naher Osten

USA machen Druck für Waffenruhe in Gaza

Mit der Rückendeckung des UN-Sicherheitsrates wirbt US-Außenminister Blinken für Bidens Friedensplan. Von Israel und Hamas kam vorsichtige Zustimmung. Doch es lauern Fallstricke. Die Hamas fordert Änderungen zu ihren Gunsten.
In den G-20 ist der russiche Außenminister Lawrow (im Vordergrund, unscharf) weit weniger isoliert, als es die USA (Bildmitte: US-Außenminister Antony Blinken) gerne hätten.
Diplomatie

G20-Außenminister werben für Reform internationaler Institutionen

Gastgeber Brasilien sieht UNO-Sicherheitsrat, Welthandelsorganisation, Weltbank und Internationalen Währungsfonds den „Herausforderungen der heutigen Welt“ nicht mehr gerecht.
Passant in Teheran vor einem iranischen Propagandaplakat mit Raketen.
Iran/Israel

Rätsel um israelische Raketen, Teheran setzt auf Beschwichtigung

Irans Außenminister Amir-Abdollahian will weitere Eskalation mit Israel verhindern. Dieses könnte am Freitag bei seinem Gegenschlag eine etwas ungewöhnliche Waffe gegen den Iran eingesetzt haben.
US-Außenminister Blinken in Katar mit seinem Amtskollegen Mohammed Bin Abdulrahman al-Thani.
Analyse

Warum es bis zu einer Einigung im Gaza-Krieg noch weit ist

Auf dem Papier sieht die Initiative von US-Präsident Joe Bidens wie eine gute Lösung aus. Doch die Konfliktparteien sehen ihre Kriegsziele als nicht erfüllt.
In Erbil demonstrieren Menschen vor dem UNO-Hauptquartier.
Nahost-Konflikt

Irak und Pakistan protestieren nach iranischen Raketenangriffen

Der Irak legt eine Beschwerde beim UN-Sicherheitsrat gegen den Iran ein. Pakistan zieht seinen Botschafter aus Teheran ab. Am Dienstag hatte der Iran Ziele in Syrien, Irak und Pakistan angegriffen.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.