Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Wolfgang Greber

Wolfgang Greber

Ausland

Washington, eine Hauptstadt wie im Kriegszustand

Vor der Angelobung Joe Bidens zum Präsidenten ereignet sich in der US-Hauptstadt der bisher größte Aufmarsch von Polizei und Militär. Allein 20.000 Nationalgardisten rücken an, das ist das Vierfache des aktuellen Truppenstands in Afghanistan und im Irak.

Meinung

Das verhängnisvolle Seepöckchen

VP-Ministerin Aschbacher ist also unter anderem über Seepocken gestolpert. Wissen Sie eigentlich, was das ist? In der Schifffahrt mag man die Dinger nicht. Sie hatten auch schon katastrophale Folgen.

Meinung

Von Sonne und Neid

Inmitten des endlosen Nebels hier im Wiener Raum schien kürzlich die Sonne in mein Herz, am frühen Nachmittag. Grund: das Wetter-Panorama" im ORF.

Meinung

Der erste Tag

In der Nacht hat's geknallt und geblitzt wie aus Trotz. Dann war es still. Und schön. Frohes neues Jahr! Wird schon.

Motor

Goodbye, Holden! Vom traurigen Abgang einer australischen Auto-Legende

Die einzige originale Automarke von Down Under verschwindet mit Jahresende. Für den Mutterkonzern GM war sie nicht mehr rentabel. Damit endet zugleich praktisch die ganze Autobauindustrie eines Kontinents nach rund 120 Jahren. Es war genial, so einen Holden besessen zu haben. Noch dazu einen richtig alten. Eine sehr persönliche Erzählung.

Economist

Die stolze Autobaugeschichte eines Kontinents und ihr Ende

In Down Under war Motorisierung früh gefragt. Die Fertigung vor Ort rentierte sich ob des kleinen Markts und Konkurrenz aus Asien aber letztlich nicht mehr. Und nur Holden, die wahre Aussie-Marke, kam in ihrer Aura an Crocodile Dundee heran. Nun ist auch sie Geschichte.

Meinung

Frohe Weihnachten!

Die ersten Weihnachtsgrüße aus dem Weltall kamen vor gut 50 Jahren, von Astronauten. Die sahen auch erstmals die Erde hinter dem Mond aufgehen. Das Pizzicato wünscht ebenso wie diese Männer damals fröhliche Weihnachten und Gottes Segen an alle. Vor Corona sind wir ja auch alle gleich.

Ausland

Schwerer Schock für Coronamusterland Australien

Die Plage schien überstanden. Jetzt im australischen Sommer beginnt sie erneut, vermutlich durch einen US-Import.

Meinung

Grau kann so bunt sein

Wochenlang Nebel kann einen schon verstimmen. Oder auch nicht, wenn man genauer hinschaut. Eine rosarote Brille hilft auch dabei.

premium

Chinas Import vom Mond

Als drittes Land nach den USA und Russland hat China Mondgestein zur Erde gebracht. Die Menge ist noch unklar. Mit Amerika bahnt sich indes deswegen Ärger an.

Meinung

Die mediale Plattitüden-Folter

Wer etwas fieberhaft" tut, dem sollte man eher nicht trauen. Und auch sonst ist der Polit- und Journalistensprech sehr oft reichlich doof.

Motor

Lexus ES: Sag zur Limousine leise Servus

Klassische Stufenhecklimousinen verkaufen sich in Europa immer schlechter. Mit dem ES 300h der Toyota-Edelmarke Lexus fuhren wir noch eine Ehrenrunde, bevor diese in Bälde fast all ihre Limos aus Europa abzieht.

Meinung

Babyelefant und Fake-Fluch

Als österreichisches Wort des Jahres 2020" wurde der oft belachte heimische Urmeter des Corona-Distancings gewählt. Mit dem Spruch des Jahres" hat es indes eine spezielle Seltsamkeit an sich.

Ausland

U.S. Navy erleidet größten Verlust seit dem Zweiten Weltkrieg

Der Großbrand im Juli hat das amphibische Angriffsschiff Bonhomme Richard" in San Diego so schwer beschädigt, dass es nun als Totalschaden abgeschrieben wird. Es ist sogar der größte Verlust eines im aktiven Dienst stehenden Kriegsschiffs seit 1945 weltweit.

Ausland

Kriegsverbrechen eines Elite-Regiments

Laut Untersuchungsbericht haben Soldaten des renommierten Special Air Service in Afghanistan Untaten begangen. 39 Unbewaffnete wurden demnach ermordet.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›