Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Wolfgang Greber

Wolfgang Greber

Ausland

Premium Captain Kirks vorzeitige Mission ins Weltall

William Shatner (90), Darsteller des legendären Captain Kirk von Raumschiff Enterprise", wurde am Mittwoch durch einen kurzen Flug mit einer Rakete von Blue Origin der bisher älteste Raumfahrer. Live long and prosper!

Schaufenster

Premium Bern: Velos, Chäs und Staatsprunk am linken Aare-Ufer

Die oft wenig bekannte, speziell in (Ost-)Österreich unterschätzte Schweizer Kapitale ist ziemlich schön, entspannt, uneitel, hat tolle Lokale und Radwege und gilt überraschenderweise als eine der politisch linksten Städte Europas.

Meinung

Neue Jobchancen in Britannia

Im UK werden Alltagswaren und Sprit knapp? Juhu! Zeit, den vor Jahrzehnten gemachten Lkw-Führerschein in die Waagschale der Geschichte zu werfen.

Ausland

Premium Wie Macron und Biden den U-Boot-Streit entschärft haben

Frankreichs Zorn wegen des verlorenen Riesengeschäfts mit Australien kühlt ab. Die USA wirken auf Paris beschwichtigend ein und bieten mehr Einsatz in Afrika zur Entlastung der Franzosen an. Zugleich wird klar, dass Paris den Schwenk Australiens hätte kommen sehen können.

Meinung

Kurz hat nicht aufgepasst!

Der Kanzler wurde bei der UN-Generalversammlung in New York während der Rede des US-Präsidenten von einer Reporterin beim Starren aufs Handy erwischt. Parbleu! Er sollte halt schon ein bisserl braver sein.

Ausland

Premium Neuer westlicher Militärpakt mit nuklearem Element gegen China

Die USA, Großbritannien und Australien stellen überraschend einen Sicherheitspakt namens Aukus" vor. Man will eine vertiefte Zusammenarbeit, die die Beschaffung nuklear betriebener U-Boote durch Australien einschließt. China protestiert - und Frankreich ist empört, weil man um ein Milliardengeschäft umfällt.

Ausland

Premium Ein Afghanen-Regiment für die britische Armee?

Hunderte Soldaten der afghanischen Commando-Elitetruppe gelangten über die Luftbrücke aus Kabul ins Ausland. In Großbritannien wird erwogen, sie zu einem eigenen Verband ähnlich der nepalesischen Gurkha-Brigade zusammenzufassen - speziell für Geheimeinsätze in Afghanistan.

Meinung

Landluft macht frei

Eichhörnchen, Rehe, Vögel, Bienen, Blumen, Felder, Natur, gute Luft, Ruhe, Wein, Radfahren. What else?

Meinung

Premium Und plötzlich jagt von rechts ein grauglänzendes Flugzeug ins Bild

Vor 20 Jahren sahen manche in der Presse"-Redaktion live im TV, wie das zweite Flugzeug ins World Trade Center krachte - und damit vielen Menschen beim Sterben zu. Ich wollte eigentlich zwei Tage später nach Südamerika fliegen. Erinnerungen an ganz spezielle Tage. Die Welt ist seither nicht wirklich besser geworden.

Ausland

Premium Wofür zum Teufel hat mein Sohn dort sein Leben geopfert?

Rund 3600 Soldaten und Zivilkräfte der internationalen Afghanistan-Interventionstruppen sind in den vergangenen 20 Jahren in diesem Land ums Leben gekommen. Nach der De-facto-Kapitulation fragen sich jetzt viele ihrer Eltern und Verwandten nach dem Sinn dahinter. Und spüren Verwirrung, Ohnmacht, Zorn.

Ausland

Premium Das geheime Instrument der Macht

Der türkische Geheimdienst MIT ist nicht zuletzt in Deutschland und Österreich sehr einflussreich.

Ausland

Tschadischer Ex-Diktator Habré an Covid gestorben

Habré hatte in den 1980er-Jahren regiert und focht erfolgreich Kriege mit Libyen aus, wobei ihm der Westen half. Sein Regime war extrem brutal. Er floh 1990 in den Senegal, wo er 2016 zu lebenslanger Haft wegen Menschenrechtsverletzungen verurteilt wurde.

Meinung

Wie man Mut erstickt

Von einem Vorfall mit einem jungen Mädchen auf einem Baumwipfelpfad, der irgendwie beispielhaft für gewisse soziale und psychologische Seltsamkeiten und Unterschiede sein könnte.

Ausland

Premium Vom stillen Sterben der Helfer

Am 19. August wird den Mitarbeitern von Hilfsorganisationen gedacht, die im Einsatz umkommen. Heuer waren es schon mindestens 78. Das Rote Kreuz indes plant mehr Vorsorge gegen Naturkatastrophen.

Ausland

Premium Vom prophezeiten Kollaps des afghanischen Militärs

Dass ein Abzug der ausländischen Hilfstruppen aus Afghanistan zum baldigen Kollaps der Staatsmacht dort führen würde, dafür gab es seit vielen Jahren Indizien und Warnungen. Eine Analyse der Presse", erschienen 2016, bewahrheitet sich nun auf fast gespenstische Weise.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›