Buch

Falsche Zitate: „Das hat der aber nie gesagt!“

„Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken“: Das ist nicht von Goethe.
„Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken“: Das ist nicht von Goethe.Jana Madzigon
  • Drucken

Seit bald 15 Jahren spürt der Philosoph Gerald Krieghofer falsche Zitate auf. Von Fußball, bildungsbürgerlichen Angebern und schrägen Geschichten.

Es ist überraschend, welche Enthüllung die Kollegen besonders erschüttert: Nicht die Tatsache, dass Johann Wolfgang von Goethe ein falsches Zitat untergeschoben wurde, genauso wie Steve Jobs oder Hannah Arendt. Sondern die, dass der Fußballer Andreas Möller seinen legendärsten Satz nie gesagt haben soll: „Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien!“


Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.