Schnellauswahl
FPÖ

Philippa Strache: Bald immun gegen Ermittlungen?

Seit Montag ermittelt die Justiz auch gegen Philippa Strache.
Seit Montag ermittelt die Justiz auch gegen Philippa Strache.(c) Imago

Gegen Straches Ehefrau wird wegen des Verdachts der Veruntreuung ermittelt.

Schwer zu sagen, in welche Richtung Philippa Strache nun tendiert. Gibt es seit Montag einen weiteren Grund, um das Mandat im Nationalrat anzunehmen – oder eben nicht? Möchte sie sich aus der Öffentlichkeit fürs Erste zurückziehen, oder nach dem Motto der Partei, Jetzt erst recht, agieren? Am Montag bestätigte die Staatsanwaltschaft Wien der „Presse“, was via „Krone“ am Wochenende kolportiert worden war: Die Justiz ermittelt gegen Philippa Strache. Es besteht, wie auch bei ihrem Ehemann Heinz-Christian, der Verdacht der Veruntreuung.