Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Unternehmen

Was die Saudis an der Börse suchen

Zum Börsendebüt des Ölkonzerns Saudi Aramco werden immer mehr Details bekannt.
Zum Börsendebüt des Ölkonzerns Saudi Aramco werden immer mehr Details bekannt.REUTERS
  • Drucken

Zum Börsendebüt des Ölkonzerns Saudi Aramco werden immer mehr Details bekannt. Dass es der größte Börsengang vor Alibaba wird, ist nicht mehr so sicher.

Wien. Anleger, zückt eure Kugelschreiber – der Anpfiff für einen der größten Börsengänge in der Geschichte ist da. Nach einer wochenlangen Werbekampagne begann am Sonntag die Zeichnungsfrist für das Börsendebüt des saudischen Ölkonzerns Saudi Aramco. Damit wurden auch neue, relevante Details bekannt: Saudi Arabien will drei Milliarden Aktien an die Märkte bringen, das entspricht einem Firmenanteil von 1,5 Prozent. Insider hatten ein bis zwei Prozent erwartet. Die Preisspanne für die Papiere hat der saudiarabische Konzern bei umgerechnet acht bis 8,5 Dollar festgelegt.