Schnellauswahl
Finalistin Gründung und Start-up

Stilvoll eingerichtet

Iris Tanusev
Iris TanusevBernhard Wieland
  • Drucken

Iris Tanusev.

Esszimmerstühle, Armlehnstühle, Barhocker, Sitzbänke, Tische und Eckbankgruppen – mit dem modernsten Design und in bester Qualität: Das Unternehmen H-TI der jungen Grazerin Iris Tanusev beliefert namhafte Kunden aus dem Möbelhandel in Österreich, Deutschland und anderen europäischen Ländern mit qualitativ hochwertigen Sitzgelegenheiten. Die Farb- und Stoffauswahl ist reichhaltig, aber auch bei den Produkten ist die Auswahl enorm – vom Barhocker mit Stoffbezug über die Sitzgruppe mit Holztisch bis hin zur Ledercouch hat H-TI so ziemlich alles im Sortiment. Für Tanusev sind Möbel eine Leidenschaft – daher will sie sich heuer, im dritten Jahr von H-TI, vom Vertrieb über den Einrichtungshandel lösen und plant, erstmals auch Endkunden anzusprechen: „Derzeit sind wir im B2B-Bereich tätig, jedoch gibt es schon Pläne, unsere Produkte auch im B2C-Bereich anzubieten“, sagt sie. Weiters auf dem Programm: die Expansion in weitere europäische Länder.

("Die Presse", Print-Ausgabe, 23.01.2020)

Mehr erfahren

Kategorie Gründung und Start-up

Wer suchet, der findet – am besten mit thinkers.ai

Finalistin Gründung und Start-up

Natur unverpackt