Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Geschichten des Jahres

Wie die Viren unsere Moral prägen

Seit Ausbruch von Covid-19 ist Partnerschaft definitiv keine Privatsache mehr: Das Virus fördert die Treue. Seuchen haben stets die Werte beeinflusst, und sie standen am Ursprung religiöser und weltlicher Gesetzgebung

Geschichten des Jahres. Dieser Artikel ist am 14. April 2020 erschienen.

Das Virus hat keine Moral, das haben schon etliche Denker konstatiert. Zurecht, doch man darf ergänzen: Das Virus hat keine Moral, aber es macht Moral. Es hat in den paar Wochen seines Wirkens unsere Werte verändert. Nicht nur die ökonomischen, auch die privaten. Wer hätte im Februar gedacht, dass ein junges Paar, das Hand in Hand spaziert, einem Polizisten zu erklären genötigt ist, dass es zwar nicht zusammen wohnt, aber fest liiert ist – und daher berechtigt, den vorgeschriebenen Abstand nicht einzuhalten?