Schnellauswahl
Thomas Kramar

Thomas Kramar

premium

Die Wikinger waren nicht alle blond

Die Anayse von DNA aus 402 Skeletten zeigt: Auch Menschen aus Asien und Südeuropa konnten Wikinger werden.

Wissenschaft

Massenweises Artensterben vor 233 Millionen Jahren

Massive Vulkanausbrüche inmitten der Trias änderten das Klima, ließen viele Arten aussterben - und förderten den Siegeszug der Dinosaurier.

Wissenschaft

Zarte Hinweise auf Leben in der Venus-Atmosphäre?

In den Wolken der Venus haben Astronomen ein spektroskopisches Signal des Moleküls Phosphan detektiert. Sie können nicht erklären, wie das unter so sauren Bedingungen möglich ist - und bieten als eine mögliche Erklärung die Existenz von fremdartigem Leben an.

Kultur

Von Ödipus zu Moses: Neuer Film über Sigmund Freud

Jude ohne Gott ist der Untertitel des Films von David Taboul. Das mag plakativ klingen, doch es ist ein kenntnisreiches Porträt, mit vielen gut gewählten Originalzitaten, assoziativ, aber nie plump bebildert. Ab 18.September im Kino.

Kultur

Es muss, es wird sich ändern

1986 in South Carolina geboren, von Adventisten erzogen, schrieb Adia Victoria schon früh Gedichte und Songs. Nun lebt sie in Nashville, T Bone Burnett hat ihr neues Lied produziert.

Meinung

Mehr Offenheit über Covid-19 in Wien!

Wieso erfährt die Öffentlichkeit in Wien viel weniger über Corona-Cluster als in den anderen Bundesländern?

Meinung

Nur keine Hast in der Forschung am Impfstoff!

Wer zu sehr drängt, gefährdet das Vertrauen auf bewährte Impfungen.

Ausland

Rückschlag für Corona-Impfung

Nach der Erkrankung eines Probanden hat der Pharmakonzern AstraZeneca die Studie für seinen Covid-19-Impfstoff gestoppt. Wie ernst zu nehmen sind die Komplikationen?

Kultur

Bitte keine Fragen!

Ihre Jugend hätten sie nicht nur in Oberösterreich, sondern auch mit VHS-Rekordern verbracht, erklären die Musiker von Flut. Seit 2017 sind sie in Wien, Global hieß ihr Debütalbum.

Kultur

Traum im Schlaf zimmer, Triebtheorie im Bad

Das Haus in der Wiener Berggasse 19, in dem Sigmund Freud 47 Jahre lebte und arbeitete, wurde renoviert, die Ausstellung erweitert und erneuert mit einem klugen Konzept: Die einstige Funktion der Räume korrespondiert mit den Inhalten.

Kultur

Glasvegas: Schottische Sehnsüchte

Klangkonservative Schotten: Glasvegas, 2003 in Glasgow gegründet, traten 2009 als Vorgruppe von U2 auf, was man ihnen auch anhört. Ihr aktuelles Album heißt Godspeed.

Kultur

Infektion über Aerosole: Die Wiederkehr der schlechten Luft

Die Sars-CoV-2-Viren verbreiten sich durch Aerosole in der Luft: Das wird immer klarer und dürfte auch unsere Wahrnehmung und unser Verhalten beeinflussen. Eine Erinnerung an Malaria, Miasmen und Bergluftsanatorien.

Kultur

Ist Verzeihen wirklich nicht mehr als ein Willensakt?

In ihrem neuen Buch Die zweite Chance befasst sich Susanne Boshammer ausführlich mit Vergebung, bleibt aber in trockener Vernunftethik stecken.

Kultur

Sufjan Stevens: Gefangen im sanften Spiel

Sufjan Stevens, geboren 1975 in Detroit, spielt fast alle Instrumente. Zwei seiner Alben widmete er den Staaten Michigan und Illinois. Demnächst folgt The Ascension.

premium

Die rasche Evolution des Kehlkopfs

Er prägt unsere Sprache. Doch auch für andere Primaten ist der Kehlkopf ein besonders wichtiges Organ. Das zeigt ein Vergleich mit Raubtieren.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›