Schnellauswahl
Wirtschaftskrise

Neue Debatte um "Reichensteuer"

(c) REUTERS (POOL)
  • Drucken
  • Kommentieren

Der Staat hilft Arbeitnehmern und Firmen mit Milliardenbeträgen. Zur Finanzierung rückt nun erneut eine spezielle „Reichensteuer" ins Zentrum der Debatte.

Wien. „Koste es, was es wolle“: Unter diesem griffigen Motto unterstützt die Bundesregierung Unternehmen und Arbeitnehmer in der Coronakrise. 38 Milliarden Euro hat man dafür vorgesehen, doch diese Summe dürfte nicht genügen. Allein die Mittel für die Kurzarbeit musste man mehrmals aufstocken, aktuell steht man bei zehn Milliarden Euro. Begonnen hatte man mit 400 Mio. Euro.