Schnellauswahl
Koalition

Die Krisenklausur von Türkis-Grün

Vizekanzler Werner Kogler (li.) und Kanzler Sebastian Kurz tagen mit ihrem Regierungsteam am Montag und Dienstag in Wien.
Vizekanzler Werner Kogler (li.) und Kanzler Sebastian Kurz tagen mit ihrem Regierungsteam am Montag und Dienstag in Wien.(c) APA/ROLAND SCHLAGER
  • Drucken
  • Kommentieren

Während der Pandemie reduziert die Regierung ihre Klausur auf das Nötigste – und tagt im Kanzleramt. Auf Aufmerksamkeit will sie aber nicht verzichten. Einige Pläne sind vorab bekannt.

Wien. Theoretisch könnte die Regierungsklausur am Montag auch an einem anderen Ort stattfinden. Dort, wo die Arbeitstreffen der Koalition für gewöhnlich stattfinden: Immerhin haben die Hotels seit Pfingsten wieder geöffnet, auch Seminare sind mittlerweile wieder erlaubt. Aber eine Klausur wie vor der Coronapandemie – in einem Wellnessresort, mit zahlreichen Mitarbeitern und anreisenden Journalisten – hätte wohl das falsche Bild vermittelt.