Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Premium
Hausgeschichte

„Es war quasi noch Öko-Steinzeit“

Fassade Hackengasse.
Fassade Hackengasse.(c) Boutiquehotel Stadthalle
  • Drucken
  • Kommentieren

Was Nachhaltigkeit für Michaela Reitterer in ihrem Boutiquehotel Stadthalle in Wien 15 bedeutet – und welche Erfahrungen sie bei der Umsetzung bis heute macht.

„Ich habe 2009 das Hotel meiner Eltern übernommen und das Nebengebäude abgerissen“, erzählt Michaela Reitterer, Hotelchefin und Präsidentin der Österreichischen Hoteliervereinigung, von den Anfängen des nachhaltigen Hotelgedankens. „Und – ursprünglich eigentlich aus Ersparnisgründen – ein Passivhaus hinstellen lassen.“ Baumaterial ist allerdings kein Holz, kein Lehm oder Ziegelwerk, sondern: Beton, mit vielen Glaselementen.

Mehr erfahren

Hausgeschichte

Das Baumstamm-Haus im Mühlviertel

Hausgeschichte

Premium Das neue Leben der Finanzämter

Hausgeschichte

Leoben: Ein Fuchsbau aus fünf Häusern

Hausgeschichte

Premium Klein-Kanada am Rosenhügel

Baukunst

Premium Ein Stall aus Architektenhand

Hausgeschichte

Premium Vom alten Haus zur modernen Familien-WG

Hausgeschichte

Premium Wien 15: Ein rosa Flamingo auf der Schmelz