Schnellauswahl
TV-Notiz

Kurz' Fernsehauftritte: „Jetzt haben Sie vollkommen recht“

Bundeskanzler Sebastian Kurz im "ZiB 2"-Studio(c) Screenshot
  • Drucken
  • Kommentieren

Kanzler Kurz hat in der „ZiB 2“ bei Armin Wolf eine neue Strategie ausprobiert: Er stimmte ihm zu. Ungeduldig wurde er auf „Puls24".

Nicht nur im Sport gibt es Lieblingsgegner, gegen die jemand besonders gerne antritt, auch in der Politik – und in den Medien. Einer der Lieblingsgegner von Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) dürfte, spätestens seit Dienstagabend, Armin Wolf heißen. Bei seinem Auftritt in der ORF-Sendung „ZiB 2“ probierte der Politiker eine neue Strategie gegen die bekannt harten Fragen des Journalisten aus: Er gab ihm recht. Damit vermied er, die Rolle des Kontrahenten einzunehmen, sondern konnte sich als verständnisvoller Erklärer präsentieren.