Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Heide Rampetzreiter

Heide Rampetzreiter

Kultur

90 Minuten sind genug für einen guten Film!

Nicht nur das Hollywood-Kino der Gegenwart tendiert zu Überlänge zwei Stunden sind oft das Minimum. Dass es auch kurz und bündig gut geht, zeigen unsere Empfehlungen für filmische Quickies.

Meinung

Nova Rock 2023: Und wieder fast nur Männer

103 Männer, drei Frauen. Das ist das Ergebnis, wenn man die bisher bekannt gegebenen Acts vom Nova Rock 2023 zusammenzählt.

Kultur

Premium Fan-Fiction: Wenn Kirk mit Mr. Spock unter die Decke schlüpft

Fan-Fiction wurzelt in der Aneignung beliebter Figuren aus der Popkultur. Auf Online-Portalen werden sie zu Trägern von (Erotik-)Fantasien. Das gefällt nicht allen.

Kultur

Premium Armin Wolf und die Frage nach dem Joint

Mit Bierpartei-Gründer Dominik Wlazny fand die Interviewserie mit den Bundespräsidentschafts-Kandidaten in der ZiB 2 ein sehenswertes Ende.

Kultur

Premium Joschka Fischer bei Milborn: Der nüchterne Blick von außen

Der deutsche Alt-Außenminister schilderte auf Puls 4 seine Sicht auf die geopolitischen Herausforderungen und den russischen Angriffskrieg. Ob Putin den Gashahn ganz abdrehen werde? Kurzfristig ja.

Kultur

Premium Van der Bellen in der ZiB 2: Die Grenze zwischen Würde und Überheblichkeit

Ist der amtierende Bundespräsident überheblich, weil er sich keiner gemeinsamen Diskussion mit seinen Herausforderern stellt? Oder ist das seinem Amt geschuldet? Marie-Claire Zimmermann befragte den Bundespräsidenten in der ZiB 2.

Kultur

Totenfrau und Volksoper: Verlässlichkeit im ORF-Programm

Was kommt Neues im ORF-Fernsehen? Programmdirektorin Stefanie Groiss-Horowitz setzt in der kommenden TV-Saison stark auf Eigenproduktionen. In der Comedy Challenge treten Nachwuchstalente gegeneinander an, mit Tage, die es nicht gab kommt eine gelungene neue Serie.

Kultur

Premium Grosz und die Frage nach 60.00 Euro in der ZiB 2

Brachialrhetoriker und Präsidentschaftskandidat Gerald Grosz erinnerte sich mit Moderator Martin Thür an das Jahr 2010, in dem er nicht fragte, von wem 60.000 Euro für die Parteizeitung stammen.

Kultur

Partner Track: Mit Ehrgeiz gegen all diese dunkelblonden Männer

So stylish wie Sex and the City, so romantisch wie Ally McBeal: In der zeitgeistigen Netflix-Produktion Partner Track sind nicht nur die Anwälte clever, auch die Serie selbst ist es.

Kultur

Song der Woche: Jolene bandelt mit Dolly an

Die norwegisch-amerikanische Künstlerin Okay Kaya heißt eigentlich Kaya Wilkins. Ihr neues Album, SAP, kommt im November, es entstand unter Ketamin-Einfluss.

Schaufenster

Premium Was übrig bleibt, isst der Papa

Viele Eltern essen die Reste, die ihre Kinder übrig lassen. Männer sieht man öfter dabei als Frauen. Warum die Gewohnheit ungesund ist und was sie mit dem Gehalt zu tun hat.

Kultur

Drei Herausforderungen am Frequency Festival

Zwei Headliner aus Österreich standen am letzten Tag in St. Pölten auf der Bühne: Bilderbuch erzeugten große Gefühle und Yung Hurn beschwor den Geist des Wurstelpraters. Dazwischen: Kakofonie und ein Schotte im Tanga.

Kultur

Die Natur? Leider nicht geil

Die Single ist erster Vorbote des im Frühling 2023 erscheinenden achten Albums des Hip-Hop-Trios. Mitglieder sind Philipp Grütering, Henning Besser und Sebastian Dürre.

Kultur

House of the Dragon: Wie Game of Thrones, nur flacher

Die Fantasy-Serie House of the Dragon erfüllt auf geradezu aggressive Weise die Erwartungen, die in die Serie gesetzt werden: mit Sex, Machtspielen und sehr viel Gewalt. Ab Montag auf Sky.

Kultur

Süße Männerküsse am Frequency Festival

Der Sturm zog fast vorbei am Frequency Festival in St. Pölten, das trotzdem unterbrochen werden musste. Der eigentliche Headliner spielte als Vorletzter.

  1. Seite 1