Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Wo finden derzeit Infektionen statt?
Premium
Cluster

Wo Infektionen trotz des Lockdowns passieren

Seit Wochen sollen Kontakte reduziert, Treffen vermieden werden. Trotzdem geht die Anzahl der Neuinfektionen nur sehr langsam zurück. Warum das Lagebild lang unscharf war und nur langsam klarer ist. Und wo sich die Menschen in Österreich nachweislich und offiziell anstecken: ein Überblick.

Wien. 700 Neuinfektionen pro Tag – das ist also der Wert, an dem sich die Bundesregierung orientieren möchte. Erst wenn sich die Ansteckungen in Österreich in diesem Bereich bewegen, wollen ÖVP und Grüne über weite Öffnungsschritte diskutieren. Das Ziel ist noch weit entfernt: Die Zahlen bewegen sich noch immer im vierstelligen Bereich. Und das, obwohl sich das Land seit Wochen (wieder) im Lockdown befindet. Wie kann das sein? Wo stecken sich die Menschen (nachweislich) an?