Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Premium
Podcast

Erzählen für Einheimische

Fritzi Kraus (l.) und Edith Michaeler laden mit ihrem Podcast zu akustischen Spaziergängen durch Wien.
Fritzi Kraus (l.) und Edith Michaeler laden mit ihrem Podcast zu akustischen Spaziergängen durch Wien.(c) Die Presse/Clemens Fabry (Clemens Fabry)
  • Drucken
  • Kommentieren

„Erzähl mir von Wien“, bittet Edith Michaeler regelmäßig ihre Kollegin Fritzi Kraus – Tausende hören inzwischen im gleichnamigen Podcast mit.

Im Herbst, da erzählte Fritzi Kraus in mehreren Folgen vom Wiener Wein. Von den Ursprüngen des Neustifter Kirtags, von der Hauerkrone, den Hirtern als Behütern der Weingärten – und von der St. Rochus Kirche, in der sie geheiratet hat. Weil sie zu früh dran gewesen sei, berichtet sie, setzte sie sich mit ihrem Vater noch ins Kaffeehaus – wo ihr Blick auf den Ausschnitt ihres eher freizügig geschnittenen Kleides fiel. „Da hab ich mir gedacht, ich kann doch nicht zu meiner Hochzeit mit so einem Ausschnitt gehen!“