Teresa Schaur-Wünsch

Teresa Schaur-Wünsch

Menschen

Dorothy Khadem-Missagh: „Dann fühlst du dich superwomanlike“

Sie stammt aus einer Musikerdynastie – dennoch, sagt Dorothy Khadem-Missagh, habe ihr als Kind ein weibliches Vorbild gefehlt. Warum die Pianistin heute trotzdem Dirigentin ist – und mit ihrem Beethoven Frühling für frischen Wind sorgen will.
Menschen

Node Contemporary: Kunst gegen Anmeldung im „leeren“ Palais Festetics

Mit Node Contemporary bespielt Quereinsteiger Axel Walek leerstehende Gebäude. Nach der Villa Mautner-Jäger nun das Palais Festetics.
Menschen

Diese Ausstellung zeigt die Verwandlung einer Künstlerin

Eigentlich war Anne Eck Musikerin. Dann musste sie sich gerichtlich gegen einen erfahrenen Produzenten wehren. Heute ist sie Malerin - Pamela Rußmann hat die Künstlerin mit der Kamera begleitet.
Unbeirrbare Journalistin

Check, Recheck und kein Du-Wort: Concordia-Preis für Anneliese Rohrer

Seit fünf Jahrzehnten kommentiert sie Österreichs Politik. Nun wurde Anneliese Rohrer für ihr Lebenswerk geehrt.
Menschen

Wie es kam, dass Karl Lagerfelds Kostüme nun in der Volksoper tanzen

1986 schuf Karl Lagerfeld in Monaco die Kostüme für „Jeunehomme“. Die Schweizer Kostümbildnerin Catherine Voeffray hat sie für die Volksoper rekonstruiert.
Jubiläum

Wie das Rote Kreuz vor 144 Jahren nach Österreich kam

im Jahr 1880 wurde das Österreichische Rote Kreuz gegründet. Gefeiert wird mit einem Fundraising Dinner und einer Kunstauktion.
Menschen

„Alles Lied“-Festival im Außerfern: Wenn alles wie im Flow passiert

Er begann bei den Wiltener Sängerknaben, gehört heute der Wiener Volksoper an: Nachwuchstenor David Kerber hat sich gemeinsam mit Leah Maria Huber und Miriam Reinstadler ganz dem Lied verschrieben – und widmet ihm im Tiroler Außerfern ein kleines Festival.
Menschen

Nicole Ansari-Cox: „Ich habe einen Bullshit-Detektor“

Einst war sie hier Alma, nun führt „What a Feeling“ Nicole Ansari-Cox nach Jahrzehnten nach Wien zurück. Mit der „Presse“ sprach sie über ihre iranischen Wurzeln, Erfolg und Niederlage – und den Hype um die Serie „Succession“.
Bad Aussee

Literasee-Festival: Ein Gedicht für die Wasnerin

Seit zwölf Jahren setzt das Hotel Wasnerin auf die Nähe zur Literatur. Beim jüngsten Literasee-Festival gab es sogar Gedichte auf Bestellung.
Donaucity

Vom Tor zum Sonnenturm: Zweiter DC-Tower wird riesige Fotovoltaik-Anlage

Zehn Jahre nach Eröffnung des DC Tower wird nun der zweite Turm gebaut. Ganz anders als ursprünglich geplant – dafür mit Fotovoltaik-Paneelen auf der Fassade.
Menschen

Oper für den Wiener Sommer: Joji Hattori plant ein Festival im Garten des Belvedere

Juli in Wien, aber keine Oper weit und breit? Geiger, Dirigent und Shiki-Chef Joji Hattori will mit einem neuen Festival im Belvedere Abhilfe schaffen.
Gesellschaft

Darf man heute noch ein Haus bauen?

Das klassische Einfamilienhaus ist zum Streitthema geworden, nicht nur in der Politik. Selbst unter Architekten ist man sich uneins. Darf man sich heute noch ein Haus bauen? Wenn ja, wie? Und welche Alternativen könnte es geben?
Nachhaltiger Wohnbau

Wohnen, ohne Spuren zu hinterlassen

Bauen ohne Bodenversiegelung: Der Waldviertler Tischler Stefan Schrenk baut Plug-in-Häuser, die innerhalb von ein paar Tagen errichtet werden – und auch wieder verschwinden.
Menschen

Model Martina Gleissenebner-Teskey geht zu Fuß von Klosterneuburg nach Paris

Sie ist 52, war gemeinsam mit ihrer Tochter Germany‘s Next Topmodel-Finalistin: Martina Gleissenebner-Teskey über die „absurde Macht“ der Sendung – und ihren Plan, zu Fuß zur Pariser Modewoche zu marschieren.
Menschen

Die Magie der kubanischen Zwillinge: Die unglaubliche Geschichte von Miriam und Mercedes Vargas

Sie leiden, wenn sie getrennt sind, für ihre Ausbildung spielten sie ein geheimes Versteckspiel: Wie es kam, dass Miriam und Mercedes Vargas nun erstmals die Hauptrollen in einem Theaterstück spielen – das von Zwillingen erzählt.
  1. Seite 1

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.