Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
EU

Der finale Bruch: EVP-Austritt isoliert Orbán

FILES-HUNGARY-EU-POLITICS-PPE-FIDESZ
Orbán kam Suspendierung seiner EU-Abgeordneten zuvor und kündigte Austritt aus EVP an.APA/AFP/RICCARDO PAREGGIANI
  • Drucken

Die Fidesz kehrt der christdemokratischen Parteienfamilie nach einem Konflikt in der EU-Parlamentsfraktion den Rücken. ÖVP-Abgeordnete zeigten sich bei der Vorentscheidung tief gespalten.

Die Trennung hat sich seit Jahren abgezeichnet. Am Mittwoch war sie nicht mehr aufzuhalten: Die ungarische Regierungspartei Fidesz verließ die Fraktion der Europäischen Volkspartei (EVP) im EU-Parlament. Der Austritt aus der europäischen Parteienfamilie ist damit eingeleitet. Die Fidesz steht mit diesem Schritt vor einer Zäsur ihrer zumindest nach außen vertretenen Werte. Wird ihre Orientierung als demokratisch und europäisch nun auch offiziell einem autoritären, antieuropäischen Kurs weichen?