Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Premium
Teuerung

Die Rückkehr der Inflation

Nach den Corona-Lockdowns werden die Menschen ihr Geld ausgeben wollen.REUTERS
  • Drucken
  • Kommentieren

Die Öffnung nach den Corona-Lockdowns und der höhere Ölpreis werden die Teuerung temporär antreiben. Langfristig werden Arbeitskräfteknappheit und Demografie die Preise stärker steigen lassen.

Kehrt die Inflation zurück? An den Börsen gibt es zumindest erste Anzeichen dafür: Die Renditen langfristiger Staatsanleihen sind in den vergangenen Wochen angezogen. Das bedeutet, dass die Märkte zwar nicht sofort, aber in den nächsten Jahren mit mehr Inflation rechnen. Den Notenbankern in Europa und den USA bereitet das durchaus Kopfzerbrechen. Immerhin haben sie bereits angedeutet, in den nächsten Jahren die Zinsen nicht erhöhen zu wollen. Dieses Mittel der Inflationsbekämpfung fällt also aus. Doch besteht überhaupt die Gefahr einer starken Teuerung? „Die Presse“ hat dazu mit mehreren Experten gesprochen.