Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Premium
Subtext

Bei uns raunzen die Kulturmenschen, in Paris revoltieren sie

Kunst- und Theaterstudentinnen vor dem besetzten Opernhaus von Lyon.APA/AFP
  • Drucken
  • Kommentieren

Illegal geöffnete Kinos, besetzte Theater, eine intellektuell aufmüpfige Jugend: Die Franzosen wehren sich rabiat gegen den kulturellen Stillstand.

Dass die Kunst von einer Willkürherrschaft geknebelt wird...“: Mit heiserer Stimme deklamiert ein Schauspieler ein Sonett von Shakespeare vom Balkon des Odéon-Theaters in Paris. Ja, so revoltiert man, so heizt man der Menge ein! Über 30 Theater in ganz Frankreich sind mittlerweile gestürmt, von Schauspielern und Studentinnen.