Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Interview

Fabio de Masi: „Die größten Deppen in dem Skandal sitzen in der Politik“

Fabio de Masi
Fabio de MasiKarin Desmarowitz
  • Drucken

Im deutschen U-Ausschuss zu Wirecard ist der Linke-Abgeordnete Fabio de Masi durch akribische Arbeit und kräftige Aussagen aufgefallen. Im Interview zieht er Bilanz und verabschiedet sich aus der Politik.

Wer hat in der Wirecard-Causa eigentlich am meisten Dreck am Stecken?

Fabio de Masi: Die größten Verbrecher sind sicher Jan Marsalek und Markus Braun. Die größten Deppen in dem Skandal sitzen aber in der Politik.

Also Braun ist kein Opfer, wie er sagt?

Nein, sicher nicht. Wer alle seine Telegramnachrichten löscht, hat etwas zu verbergen.

Und wo ist jetzt Jan Marsalek?

Alle tun, als wüssten sie es. Ich nicht.