Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Kommentar

Die Spaltung durch Covid ist hausgemacht

Protest Against COVID-19 Vaccinations In Sofia Protest rally against COVID-19 vaccinations on 30 August 2021 in Sofia, B
Demonstration gegen Covid-Maßnahmen.imago images/NurPhoto
  • Drucken

Eine Gesellschaft, die keine Solidarität lernt, kann sie auch im Notfall nicht anwenden.

Was viele vermutet haben, ist nun durch eine ECFR-Studie belegt: Covid hat die Gesellschaft gespalten, hat Europa gespalten. Wer es erlebt hat, weiß: auch manche Familien. Abseits von irren Verschwörungstheorien und mehr oder weniger begründeter Impfskepsis, ist diese Kluft ein Hinweis auf mangelnde Solidarität.

Lockdowns und Ausgangssperren hinzunehmen war zweifellos für alle enervierend, aber für einen Teil stand nur noch ihre eigene Freiheit im Fokus. Irgendwann waren sie nicht mehr bereit, an den Bemühungen zur Eindämmung der Pandemie mitzuwirken. Für 27 Prozent der Österreicher waren die temporären Einschränkungen „zu strikt“, das ist der höchste Wert in der EU.