Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Interview

"The Bubble": Check-In im Rentnerparadies

Dokumentarfilmerin Valerie Blankenbyl
Dokumentarfilmerin Valerie BlankenbylMirjam Reither
  • Drucken

Für ihre Doku „The Bubble“ lebte Valerie Blankenbyl mit ihrer Familie monatelang in Florida in der größten Pensionistensiedlung der Welt.

Tennis- und Golfplätze, Palmen, Swimmingpools und akkurat gestutzter Rasen: Auf den ersten Blick sind die „Villages“ ein Ort, an dem es sich aushalten lässt. Irgendwann, erzählt Valerie Blankenbyl, habe eine Nachbarin sie aber gewarnt: Sie dürfe ihr Baby nicht ins Gras setzen, das sei nicht dafür gedacht: viel zu gespritzt.