Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Leitartikel

Die Zeitenwende im Pazifik sollte auch Europa auf dem Radar haben

Getty Images
  • Drucken
  • Kommentieren

China hat sich von der Werkbank der Welt zu einer Technologie-Nation gewandelt. Das hat sowohl geopolitisch als auch wirtschaftlich große Folgen.

Große Veränderungen passieren zu Beginn oft im Verborgenen. Und so könnte es auch diese Woche gewesen sein. Während Europa vor allem mit sich selbst und der vierten Welle der Coronapandemie beschäftigt war, ging eine Meldung von der anderen Seite des Globus beinahe unter. So berichteten „Financial Times“ und „Wall Street Journal“ unter Bezugnahme auf Quellen im Pentagon, dass China im Sommer nicht nur erstmals eine Hyperschallrakete getestet hat, sondern diese während des Fluges auch einen Gleiter losschickte, der selbst wiederum Projektile abfeuerte. Alles bei bei mehr als der fünffachen Schallgeschwindigkeit.

Laut US-Experten sind dadurch die „Grenzen der Physik“ verschoben worden. Und noch wichtiger: Die Amerikaner würden versuchen zu verstehen, wie die Chinesen dies zuwege gebracht haben.