Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

selbst-bewusst führen

Mein Jubiläumsgeschenk um Sie zu bestärken

Angst oder Freude
Angst oder FreudePixabay
  • Drucken

selbst-bewusst führen #100. Mit Executive Coach Claudia Nuss Führung neu denken. Diesmal: Gegen die  Angst oder Freude verbreiten.

Heute gibt es etwas zu feiern, für mich, für Sie und für uns! Heute erscheint meine 100. Kolumne in diesem Format. Als ich die ersten neun Kolumnen verfasst habe, dachte ich an ein paar Kolumnen für die nächsten drei bis vier Monate. Doch Ihr Interesse an meinen Gedanken hat uns beide (die Redaktion und mich) bestärkt, weiter zu machen. Ein herzliches Dankeschön, für Ihre Zeit, für Ihre Kommentare und für die berührenden Leserbriefe.

Die vorherrschende Ausbreitung von Angst

Manchmal erwischt es uns kalt und manchmal zieht sie schon in der Früh auf, manche erwischt es, wenn sie vergessen haben, rechtzeitig zu kochen und zu essen und der Magen knurrt. Manche erwischt die Angst, wenn es darum geht, einen Schritt vorwärts zu machen.

Die Bewerbung für einen neuen Job abzuschicken, das neue Projekt jetzt zu beginnen, den ersten Schritt zu tun, den nächsten Schritt zu tun, den letzten Schritt zu tun.

Ja, die See kann rau sein und das Meer sehr kalt.

Dennoch bedenken Sie in aller erster Linie: Angst ist ein Gefühl. Ein Gefühl ist eine Information unseres Körpers, die uns etwas mitteilen möchte. Sobald wir die Nachricht verstanden haben, könnten wir weitermachen.

Denn der Adrenalinstoß dauert gerade einmal 90 Sekunden!

Danach könnten wir weitermachen, dort wo wir vorher kurz inne gehalten haben.

Meine Erfolgstipps:

  1. Trauen Sie sich! Sie können damit umgehen! Sie haben mehr Kraft als Sie glauben!
  2. Probieren Sie einen dieser zwei Wege aus: Tim Ferriss beschrieb mal die folgenden Tipps eines SEAL-Teams (=Spezialeinheit der US Armee). Stellen Sie sich drei bis 14 Tage lang vor, sie simulieren, dass Sie all Ihr Geld verloren haben
    a) Schlafen Sie in einem Schlafsack im Wohnzimmer.
    b) Tragen Sie weiße, billige weiße T-Shirts oder eine einzige Jeans für die Dauer ihres Experiments.
    c) Essen Sie entweder Haferflocken und/oder Reis und Bohnen.
    d) Trinken Sie nur Wasser und billigen Kaffee oder Tee
    e) Benutzen Sie das Internet nur an öffentlichen Standorten (z.B. Bibliotheken und Bahnhöfen, etc.)

    Laut der Beschreibung, des Seals Agents, kann man nach dieser Zeit beobachten, wie viel glücklicher man nach diesem befreienden Experiment ist und wie unabhängig das eigene Wohlbefinden davon ist, Geld im Überfluss zu haben, beziehungsweise wie viel leichter es ist, einen Schritt aus der Komfortzone zu machen und nein zu sagen, zu allem was nicht passt.

    Nach diesem männlichen Zugang, möchte ich noch einen weiblicheren Zugang mit Ihnen teilen:
    a) Nehmen Sie eine kleine Kiste und packen Sie die Angst jedes Mal wenn sie aufkommt, direkt dort hinein.
    b) Atmen Sie tief durch!
    c) Danach blicken Sie sich um und nehmen Bestand auf, über ALLES was Sie haben, in Ihrem Zimmer, in Ihrer Wohnung, Ihre Stärken, Ihre Fähigkeiten, Ihre Familie, die Möglichkeit Ihre Freunde anrufen zu können, eine Notfallnummer anrufen zu können, ….
    d) Das wichtigste kommt jetzt: Freuen Sie sich! Freuen Sie sich mit jeder Faser Ihres Körpers, freuen Sie sich in allen Farben, lassen Sie dieses Gefühl so ausbreiten, wie sich normalerweise negative Gefühle ausbreiten. Je mehr Sie das tun, umso mehr strahlt Ihr Herz Freude aus. Mit jedem Schritt, den Sie in Zukunft aus Ihrer Komfortzone machen, und etwas schaffen, freuen Sie sich ein bisschen mehr!
    e) Machen Sie einen Spaziergang und strahlen Sie und lassen Sie sich überraschen, wie viele Menschen Sie zurück an lächeln!
    f) Das ist derzeit die wichtigste Komponente Ihres Lebens, Ihre gute Stimmung, denn mit dieser Kraft können Sie alles erreichen!

Verbreiten Sie Freude, je mehr wir davon teilen, umso besser geht es Ihnen, geht es uns allen!

 

 

Hier finden Sie alle bisher erschienen Kolumnen.

(c) Guenther Peroutka

Claudia Nuss ist Buchautorin, Executive Coach und Keynote Speaker. Als Strategin und Mentaltrainerin verhilft Nuss Führungskräften zu persönlicher Bestleistung, was zu ausgezeichneten Ergebnissen bis auf Unternehmensebene führt.

Nach über 15 Jahren in Managementpositionen im Bereich der Strategischen Unternehmensführung, gründete sie 2011 ihr eigenes Unternehmen.

Sie studierte an der Wirtschaftsuniversität Wien, absolvierte ein Auslandssemester an der University of California in Berkeley.

www.strategy-expert.com

office@strategy-expert.com

 

Mehr erfahren

selbst-bewusst führen

Wachstum bedeutet auch über sich hinaus wachsen

selbst-bewusst führen

Neun Wege mit der Situation besser umzugehen

selbst-bewusst führen

Klimagipfel – Ihre persönliche Bilanz?

selbst-bewusst führen

Vier Wege um die Produktivität zu steigern!

selbst-bewusst führen

Neun Gewohnheiten, die Ihr Leben in 30 Tagen verbessern!

selbst-bewusst führen

Sieben Nebenbeschäftigungen um den CO2-Preis abzufedern

selbst-bewusst führen

Wie Sie den CO2-Preis Anstieg am besten wegstecken?

selbst-bewusst führen

Fünf-Tage Herausforderung für mehr Selbstbewusstsein

selbst-bewusst führen

4 kraftvollere Aussagen für jeden Tag!

selbst-bewusst führen

Paradigmenshift, den Sie nutzen wollen!

selbst-bewusst führen

Sechs Mentaltricks, die nur reiche Menschen nutzen

selbst-bewusst führen

Acht Anzeichen für digitale Demenz