Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Gastro

Lokale, Fitnessbetriebe: Eintritt nur mit PCR Test

Evelyn Schranz und Daan de Val haben ihr Restaurant „Deval“ in der Doblhoffgasse nun wiedereröffnet – Gäste brauchen hier zusätzlich einen PCR-Test.
Evelyn Schranz und Daan de Val haben ihr Restaurant „Deval“ in der Doblhoffgasse nun wiedereröffnet – Gäste brauchen hier zusätzlich einen PCR-Test.Die Presse/Clemens Fabry
  • Drucken

Einige Wiener Lokale und Fitnessbetriebe verlangen von ihren Gästen zusätzlich zu 2-G auch einen PCR-Test. Freiwillig – angesichts der steigenden Infektionszahlen.

Eigentlich hatte Dorothee Bernhard damit gerechnet, dass sie nach dem Lockdown ohnehin in Wien mit seinen strengeren Coronaregeln kommt: Eine 2-G-plus-Pflicht in Gastronomie und Freizeiteinrichtungen.

Dies war aber bekanntlich nicht der Fall – wer in ein Café, ins Kino oder ins Fitnessstudio will, braucht aktuell einen 2-G-Nachweis (also geimpft oder genesen), ein zusätzlicher PCR-Test ist aber nicht nötig.