Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Schauspieler

Thomas Schubert: Der jüngste Wiener Netflix-Star

FILMFESTIVAL, LOCARNO FILM FESTIVAL, FESTIVAL INTERNAZIONALE DEL FILM,
Seine erste Rolle spielte Thomas Schubert 2011 in "Atmen" - als absoluter Laie. Schnell beschloss er, auf sein Schauspieltalent zu setzen.ALEXANDRA WEY / Keystone / pictu
  • Drucken

Karl Markovics brachte ihn einst zum Film. Jetzt spielt Thomas Schubert - als Schulabbrecher ohne Schauspielausbildung - die Hauptrolle in der gefeierten Finanzmarkt-Satire „King of Stonks“.

Es gibt ein Spiel, das Thomas Schubert gerne mit einer guten Freundin spielt. Es heißt: „Pöbel oder Adel?“ Und es bringt auf den Punkt, dass Schauspieler oft einen bestimmten Typus verkörpern. „Man kann die meisten Schauspieler – nicht alle – kategorisieren, je nachdem, ob sie Volk oder Adel spielen. Das zieht sich dann durch alle Rollen durch“, sagt Schubert in die Webcam lächelnd.

Und fordert gleich zu einer Runde auf: Timothée Chalamet? „Adel, eindeutig.“ Der Hollywood-Star strahlt Noblesse und verinnerlichte Leichtigkeit aus, ob er einen Weltraum-Herzogssohn spielt wie in „Dune“ oder einen verliebten Bildungsbürgerspross wie in „Call Me By Your Name“.