ANC

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema ANC im »Presse«-Überblick
Bei der Parlamentswahl in Südafrika am Mittwoch waren rund 27,6 Millionen registrierte Wähler aufgerufen, über die Besetzung Parlamentes in Kapstadt abzustimmen. 
Südafrika

Parlamentswahl in Südafrika: ANC verliert absolute Mehrheit

Die Regierungspartei Afrikanischer Nationalkongress (ANC) kommt nach der Parlamentswahl in Südafrika nur auf 159 der 400 Mandate. Ex-Präsident Zuma wurde mit seiner neuen Partei Dritter.
Südafrikas Wähler verpassten der Regierungspartei einen Denkzettel.
Parlamentswahlen

Neue Ära in Südafrika: Dramatischer Machtverlust des ANC

Nach Auszählung fast aller Stimmen verliert die südafrikanische Regierungspartei Afrikanischer Nationalkongress erstmals die absolute Mehrheit. In 14 Tagen muss eine Koalition gebildet werden.
Südafrikas Präsident Cyril Ramaphosa steht vor einer heiklen Aufgabe.
Analyse

Südafrika steht vor einem Neuanfang

Erstmals seit 30 Jahren hat die Regierungspartei ANC die absolute Mehrheit eingebüßt. Als Koalitionspartner kommen zwei Parteien infrage, die sich vom ANC abgespalten haben.
Mit offiziellen Ergebnissen nach der Parlamentswahl in Südafrika wird erst am Wochenende gerechnet.
Außenpolitik

Südafrika: ANC verliert laut Teilergebnissen absolute Mehrheit bei Parlamentswahlen

Die Partei des Nationalhelden Mandela kommt nach Auszählung von 35 Prozent der Stimmen auf lediglich 42,3 Prozent. Es wäre ein historische Wende, müsste der ANC eine Koalition eingehen. Die Linksradikalen gelten als entscheidend.
In Südafrika wird gewählt. Erstmals könnte die Regierungspartei ANC auf einen Koalitionspartner angewiesen sein.
Wahlen

Politischer Wandel in Südafrika? ANC büßt laut Teilergebnissen absolute Mehrheit ein

Seit Ende der Apartheid ist die ANC unangefochten an der Macht. Doch die könnte nun ins Wanken geraten: Nach ersten Teilergebnissen büßt die Regierungspartei ihre absolute Mehrheit ein. Der linksradikalen Oppositionsparte EFF könnte die Rolle des Königsmachers zukommen.
Südafrikas Präsident Cyril Ramaphosa.
Parlamentswahlen

Südafrikas Regierungspartei strebt Regierung mit allen Parlamentsparteien an

Der ANC hat nach einem historischen Verlust nur noch 159 der 400 Sitze im Parlament. Eine Regierung der „Nationalen Einheit“, also aller im Parlament vertretenen Parteien, soll das Land optimal voranbringen.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.