IKRK

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema IKRK im »Presse«-Überblick
Auf der Flucht. Neun Millionen Menschen wurden durch die Kämpfe vertrieben.
Humanitäre Krise

Der Krieg im Sudan stürzt Millionen Menschen ins Elend

Hunger, Flucht und geschlossene Spitäler. Adnan Hezam vom Internationalen Komitee des Roten Kreuzes (IKRK), berichtet von der furchtbaren Lage im Sudan.
Die mit Hilfsgütern beladenen Fahrzeuge sollen den Menschen „humanitäre Güter und Lebensmittel“ bringen.
Kaukasus

Erster Hilfskonvoi erreicht Berg-Karabach

Das Internationale Rote Kreuz liefert 70 Tonnen Hilfsgüter. Die Situation in Berg-Karabach sei laut Behörden „furchtbar“.
Datensicherheit

Massiver Hackerangriff auf Internationales Komitee vom Roten Kreuz

Die Hacker stahlen Daten von mehr als 515.000 besonders schutzbedürftigen Menschen.
Afrika

Zwei Mitarbeiter des Roten Kreuzes in Mali entführt

Die Entführung geschah an einem Brennpunkt jihadistischer und militanter Gewalt.
Kinder im palästinensischen Flüchtlingscamp Maghzi in Zentral-Gaza.
Humanitäre Hilfe

Österreich spendet für Gaza: „Katastrophale Lage kann keinen kalt lassen“

Außenminister Schallenberg hat bei Treffen mit palästinensischem Premier Zusage für humanitäre Hilfe im Umfang von zehn Millionen Euro im Gepäck.
Bei dem israelischen Angriff auf eine Schule in Nusrat im Gaza-Streifen kamen mindestens 30 Menschen ums Leben, darunter viele Kinder.
Gaza-Krieg

Darf Israel Schulen angreifen? Was das humanitäre Völkerrecht sagt

Es laufe etwas falsch, wenn bei dem Versuch Hamas-Extremisten zu töten, Kinder ums Leben kommen, sagt das US-Außenministerium nach Israels Angriff auf eine UNWRA-Schule. Das Völkerrecht schließt den Angriff auf Schulen im Prinzip nicht aus.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.