Schnellauswahl
Wieland Schneider

Wieland Schneider

Ausland

Das ist Holocaust-Relativierung

Michaela Küchler, Vorsitzende der Internationalen Allianz für Holocaust-Gedenken, über Antisemitismus bei Corona-Protesten und die Attacke in Graz.

Meinung

Gefährliches Spiel mit dem Feuer im Mittelmeer

Der türkisch-griechische Streit in der Ägäis ist keine Erfindung Erdoans. Doch mit seinen Kriegsdrohungen und Provokationen heizt er den Konflikt massiv an.

Ausland

Die Athener Allianz gegen Erdoan

Die expansive Außenpolitik der Türkei und ihr Konflikt mit Griechenland im Mittelmeer haben neue Bündnisse entstehen lassen. Wer steht dabei auf wessen Seite und warum?

Ausland

Das dubiose Mauerbauprojekt des Spindoktors Steven Bannon

Donald Trumps Ex-Chefstratege, Steve Bannon, wurde auf Kaution aus dem Gefängnis entlassen. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm und drei weiteren Beschuldigten vor, die Spender der Organisation We Build the Wall hintergangen zu haben. Die Fäden zog ein Kriegsveteran.

Ausland

Bahrain geht als nächstes Land auf Israel zu

Rabbi Marc Schneier berät Entscheidungsträger in den Golfstaaten. Er geht davon aus, dass Israels Deal mit den Emiraten einen Dominoeffekt auslöst. Die Abwanderung des Abdullah-Zentrums aus Österreich sieht er als Verlust für Wien.

Ausland

Wut in Bagdad über tödlichen Drohnenangriff

Bei einem türkischen Luftschlag im Nordirak sterben hochrangige irakische Offiziere. Der Irak lädt den türkischen Verteidigungsminister aus. In Bagdad und Erbil wächst die Sorge über Ankaras Offensive in Kurdenregion.

Ausland

Olaf mit dem Kanzler-Wumms soll die SPD retten

Bereits ein Jahr vor der Bundestagswahl stellen die Sozialdemokraten die Weichen: Olaf Scholz soll den Kampf um das Kanzleramt anführen. Die Union reagiert irritiert. Was bedeutet das für SPD und CDU/CSU? Und wie könnte eine Regierung nach der Wahl aussehen?

Ausland

Libanon: Vor den Toren Europas kippt der nächste Staat ins Chaos

Ein System mit korrupten Eliten und ohne Lösungskompetenz führt den Libanon in den Abgrund. Die Beiruter Tragödie ist nur ein Symptom dafür.

Ausland

Die blutige Botschaft des IS an die Taliban und andere Rivalen

Mit seinem Großangriff auf ein Gefängnis in der ostafghanischen Stadt Jalalabad hat der sogenannte Islamische Staat in der Provinz Khorasan ein weiteres massives Lebenszeichen von sich gegeben. Der IS-Ableger in Afghanistan will jede Friedenslösung für das Land hintertreiben.

Meinung

Die gefährliche Eskalationsmasche des Donald Trump

Der Präsident provoziert gern international und auch im eigenen Land. Die amerikanische Gesellschaft kann sich aber 100 Tage Spannungen nicht leisten.

Ausland

Bulgarien: Wir brauchen dringend Neuwahlen

Der Oppositionspolitiker Hristo Iwanow hat mit seiner Aktion gegen einen Oligarchen die Anti-Regierungs-Proteste angefeuert. Er fordert Rechtsstaatlichkeit und eine rasche Justizreform.

Ausland

Attentat in Wien: Kurden verlangen neue Ermittlungen

Vor 31 Jahren wurde der kurdische Politiker Ghassemlou von einem iranischen Kommando ermordet. Die Täter durften ausreisen. In einem Brief wird nun Österreichs Justizministerin gebeten, aktiv zu werden.

Ausland

Ali Ahmeti: Es ist Zeit für einen albanischen Premier in Nordmazedonien

Ali Ahmeti von der Albanerpartei DUI fordert, dass die albanische Volksgruppe nach der Wahl den Regierungschef stellt. Die Panik bei mazedonischen Parteien sei enttäuschend.

Ausland

Urlaub und Coronavirus: Kroatien unter genauer Beobachtung

Österreich belegt Rückkehrer aus Rumänien, Bulgarien und Moldau mit strengen Einreiseregeln und analysiert sorgenvoll die Corona-Entwicklung an der Adria. In Spanien bereiten einzelne Cluster sorgen. Italien scheint die Situation derzeit im Griff zu haben.

Ausland

Reisewarnung für den Westbalkan

Die österreichische Regierung rät insbesondere Migranten massiv davon ab, den Sommerlaub in Serbien, Bosnien-Herzegowina, Montenegro, dem Kosovo, Nordmazedonien und Albanien zu verbringen.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›