IPCC

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema IPCC im »Presse«-Überblick
Auf Island steht mit dem Werk Mammoth nun die größte Direct-Air-Capture-Anlage der Welt.
Klima: Wandel

Negative Emissionen: Die Welt braucht mehr CO2-Staubsauger

Wir müssen jedes Jahr vier Mal mehr CO2 aus der Atmosphäre holen als heute, um die Erhitzung der Erde noch halbwegs eindämmen zu können. Auf unsere bisher größten Helfer – die Bäume – können wir uns dabei nicht mehr verlassen.
Neuer IIASA-Chef John Schellnhuber: „Wir haben den Respekt vor der Natur verloren. Und sind als Zivilisation größenwahnsinnig geworden.“
Interview

Klimaforscher Schellnhuber: „Wir betrachten die Natur als Warenlager und Müllhalde“

Warum Klimaforscher Hans-Joachim Schellnhuber die COP28 in Dubai für einen „Tempel der Exzesse“ hält, was dort nicht diskutiert werden darf und was bei den IPCC-Berichten falsch läuft.
Haus der Zukunft oder doch nur Ornament? Wabenhaus von Peter Haimerl in München.
Design und Architektur

Kippt das Klima schneller als die Stimmung unter den Architekten?

Es hat lange gedauert, bis die drohende Klimakatastrophe als zentrale Herausforderung für das Bauen erkannt wurde.
Gastkommentar

Der Klimagipfel, der zum Lachen ist

In den ärgsten Katastrophen der Geschichte hat die Menschheit immer Witze gerissen, wenn sie nicht weiterwusste.
„Der Bericht zeigt, dass die Regierungen zusammengenommen Babyschritte gehen, um die Klimakrise abzuwenden“, so UNO-Klima-Chef Simon Stiell.
UNO

1,5-Grad-Ziel in weiter Ferne - Wendepunkt nötig

Die aktuellen Klimapläne führen zu einem Emissionsrückgang um zwei statt den laut Weltklimarat nötigen 43 Prozent bis 2030. „Wir sind ernsthaft ab vom Pfad“ warnt UNO-Klima-Chef Simon Stiell. Die Klimakonferenz COP28 in Dubai müsse Änderungen bringen.
Paradox: Die Menge an kühlenden Aerosolen in der Atmosphäre ist gesunken. Verantwortlich dafür ist auch eine neue Verordnung für sauberere Schiffskraftstoffe, wodurch der Gehalt an Sulfat-Aerosolen stark zurückgegangen ist.
Erderwärmung

Der Mensch erhitzt die Erde so schnell wie nie

Im Schnitt wurden im vergangenen Jahrzehnt pro Jahr Treibhausgase mit der Klimawirkung von rund 53 Gigatonnen Kohlendioxid produziert. Kleiner Lichtblick: Der Anstieg der CO2-Emissionen hat sich im Vergleich zu den 2000er-Jahren verlangsamt.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.