Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Michael Lohmeyer

Michael Lohmeyer

Ausland

Premium Heftige Kritik an Gentechnik-Hearing

Fast 40 Organisationen aus elf Ländern lassen kein gutes Haar an einem Gentechnik-Hearing der EU. Es führe zu falschen Schlüssen und gehe zu wenig auf Daten und Fakten ein.

Chronik

Premium Wie der Neusiedler See den Bodensee überleben kann

Wasser-Zuleitungen in den Neusiedler See könnten das Gegenteil dessen bewirken, was beabsichtigt wird. Der See ist launisch und hartnäckig.

Chronik

Klimastreik: Soziale Kälte abwenden, globale Hitze verhindern

Energie, Kraftwerke, Klimagerechtigkeit: Diese Themen stehen im Mittelpunkt des Klimastreiks von Fridays for Future, die am Freitag in sieben österreichischen Städten stattfinden.

Chronik

Premium Tod wegen schlechter Luft: Umweltmediziner schlagen Alarm

Ein Jahr nach der Veröffentlichung der Richtlinie der WHO für die Luftqualität, gebe es noch immer keine ernsthaften Maßnahmen zu deren Erreichung.

Ausland

Der bessere Wiederaufbau der Ukraine

Der Krieg in der Ukraine geht mit unverminderter Härte weiter, der WWF und Boston Consulting Group legen jetzt eine erste Arbeit zur Gestaltung des Wiederaufbaus vor.

Chronik

Mikroplastik: Und zum Nachtisch die Kreditkarte

Mikroplastik ist überall, auch in aller Munde. Der menschliche Organismus ist voller Kunststoffe. Eine Fachtagung in Wien zeigt, dass derzeit völlig unklar ist, wie das Problem in den Griff zu bekommen ist.

Ausland

Premium AKW Mochovce: Genehmigung trotz Vorwürfen

Die Umweltorganisation Global 2000 hat grobe Sicherheitsbedenken gegen das AKW Mochovce in der Slowakei; die Atomaufsicht nicht (mehr). Sie genehmigt nun die Inbetriebnahme von Reaktor 3.

Chronik

Den Weltmeeren steht das Wasser bis zum Hals

In New York brechen entscheidende Tage für die Weltmeere an. Bis Freitag sollen international verbindliche Regeln zum Schutz beschlossen werden. Die Aussichten sind nicht gut.

Chronik

Premium Donauuferbahn, Förderbänder und politische Schlagabtäusche

Die Revitalisierung der Eisenbahnlinie am nördlichen Donauufer wird komplizierter. Die Kommunalpolitik ist in Bewegung, ein Förderband über die Donau kommt als zusätzliches Projekt hinzu.

Chronik

Premium Lobau ohne Wasser: Teichrosen werden zu Unglücksboten

Der Lobau setzt nicht nur die Hitze zu. Viel stärker ins Gewicht fällt die Verlandung. Maßnahmen sind bekannt, liegen aber seit Jahrzehnten auf Eis. Wissenschaftler schlagen Alarm.

Chronik

Premium Donauuferbahn: Ein Streit um 19 Kilometer Schiene

Die durchgehende Eisenbahnstrecke nördlich der Donau ist seit fast einem Jahrzehnt Geschichte, nun versucht eine Bürgerinitiative die Revitalisierung. Das gestaltet sich schwierig bis unmöglich.

Chronik

Premium Aufgegebene Schutzzonen: Wie ein Eigentor

Ökologen wenden sich vehement gegen die Freigabe von Flächen, auf denen eigentlich die Biodiversität geschützt werden sollte.

Ausland

Premium Neue Gentechnik: Proteste auch in der letzten Runde

Die Einbindung der Öffentlichkeit bei der Formulierung der EU-Position zur sogenannten Neuen Gentechnik ist auch in der letzten öffentlichen Runde umstritten. Es hagelt Kritik.

Chronik

Premium Luftgüte: Situation ist bedenklich

Kein gutes Zeugnis für die Luftqualität in Österreichs großen Städten. Eine europäische Studie löst Reaktionen aus.

Ausland

Premium Deutscher Atomausstieg als Stresstest für Grüne

Die letzten Kernkraftwerke Deutschlands könnten länger laufen als geplant. Folgt auf die Zeitenwende nun die Atomwende?

  1. Seite 1