Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Michael Lohmeyer

Michael Lohmeyer

Chronik

Premium Von der Reichsautobahn zum Lobautunnel

Warum Niederösterreich für den Ostring Wien plädierte und die Autobahn über die Donau für die Nazis eines der bedeutendsten Bauvorhaben in der Ostmark war. Ein Blick auf die Anfänge des Autobahn-Baus in Österreich.

Chronik

Premium Amazonas Europas beginnt an der Mur

Der erste Biosphärenpark, der sich über fünf Staaten erstreckt, wird an diesem Mittwoch geschaffen. Der nördlichste Teil des Schutzgebiets liegt an der steirischen Mur.

Chronik

Premium Beschwerde zur Rettung des Klimaschutzes

Die Umweltorganisation Global 2000 will mit einer Beschwerde beim Verwaltungsgericht Wien das Recht auf saubere Energie durchsetzen.

Chronik

Premium Konzept freiwilliger Kennzeichnung ist gescheitert

Das Wirr-Warr Hunderter Qualitäts- und Öko-Labels müsse durch wirksame politische Vorgaben ersetzt werden, fordert eine Analyse von Greenpeace.

Chronik

Premium Die Verantwortung endet nicht am Werktor

Österreich soll eine Vorreiterrolle bei der Produktverantwortung nehmen. Das fordert Karl Aiginger. Der Direktor der Europaplattform Wien Brüssel und ehemalige Chef des Wirtschaftsforschungsinstituts sieht Wettbewerbsvorteile.

Chronik

Protestcamp gegen den Lobau-Tunnel startet mit Demo

Fridays for Future, Jugendrat und Bürgerinitiativen starten die Proteste gegen die Pläne, mit der Lobau-Untertunnelung den Autobahn-Ring um Wien weiterzubauen. Etwa 400 nahmen an einer Demonstration teil.

Chronik

Ich stimme für Deine Autobahn, wenn Du für meine Autobahn stimmst

Gesundheitliche und rechtliche Bedenken sehen Wissenschaftler für den Fall, dass die Wiener Autobahnumfahrung und der Lobau-Tunnel gebaut werden.

Chronik

Österreichs Gletscher schmelzen schneller

Das Ungleichgewicht der alpinen Gletscher läuft immer deutlicher aus dem Ruder. In einigen Jahrzehnten wird es die meisten von ihnen nicht mehr geben.

Chronik

Recht auf saubere Energie zweite Etappe

Die Umweltorganisation Global 2000 bringt zu Gericht, was Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck abgelehnt hat zu verordnen: das Recht auf saubere Energie.

Chronik

Premium Kleinerer Fußabdruck, mehr Jobs, bessere Wirtschaft

Wenn die Weltbevölkerung den ökologischen Fußabdruck halbiert, dann könnten 39 Millionen Jobs geschaffen werden. Die Ergebnisse des WWF International lassen sich nicht direkt auf Österreich herunterbrechen, aber auch hierzulande gibt es problematische Entwicklungen.

Chronik

Premium Klimaschutz: Wir beklagen die Schäden und fördern die Ursachen

Wissenschaftler für den Umweltschutz kritisieren die Lobau-Querung und fordern die Evaluierung sämtlicher klimarelevanten Projekte.

Chronik

Premium Klimakollaps: 50 Jahre Einsamkeit

Die Weichen für das Weltklima werden jetzt gestellt. Bemerkbar werden diese Entscheidungen allerdings erst in einem halben Jahrhundert.

Chronik

IPCC: Klimawandel verändert jede Region der Welt

Der jüngste Bericht des Weltklimarats fordert rasche und konsequente Gegenmaßnahmen. In den nächsten 20 Jahren stehe die Menschheit vor einer grundsätzlichen, klimapolitischen Weichenstellung.

Chronik

Klimaneutralität? Ohne konkreten Plan nur ein Märchen der Politik

Die Aktivisten von Fridays for Future" kündigen für den 24. September einen weltweiten Aktionstag zum Klimaschutz an. Die Veröffentlichung des IPCC-Berichts kommentiert die Organisation mit Wut und Sprachlosigkeit.

Chronik

Premium Klimakrise als Chance: Durchstarten nach Corona

Auf 188 Seiten schreibt das Grazer Wegener Center, welche Chancen die Klimakrise in sich trägt und wie man sie nutzen kann. Könnte.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›