Oleg Vjugin

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Oleg Vjugin im »Presse«-Überblick
„Ziemlich ungewöhnlich“ sei die Situation, sagt Zentralbankchefin Elvira Nabiullina.
Analyse

„Russlands Wirtschaft ist jetzt wie ein Dampfkessel voller Geld“

Die russische Wirtschaft läuft schon seit einiger Zeit heiß. Der Grund dafür liegt in einem Phänomen, das mit der Dauer des Ukraine-Krieges immer virulenter wurde. Die Russen selbst aber verschärfen das Problem auf ihre Weise weiter. Und die USA obendrein nun auch. Was geht da gerade wenig bemerkt von der Weltöffentlichkeit vor sich?
Oleg Vjugin im Interview mit der „Presse“.
Interview

„Dann würde die russische Wirtschaft wirklich eingehen“

Er ist eine der prominentesten Figuren der russischen Finanzwelt - Oleg Vjugin, Bankier, Ex-Vizechef der Zentralbank und heute Aufsichtsrat in mehreren russischen Konzernen. Wie lange das Geld für den Krieg noch reicht, was ihn derzeit am meisten hellhörig macht und wohin die Oligarchen nun ihr Geld verschieben, erklärt er im Interview. Und antwortet auch auf die Behauptung, dass Putin bereits tot ist.
Was Sie heute wissen…

Wo Oligarchen ihr Geld horten - Netanjahu hält an Angriffsplänen für Rafah fest - Putin lässt sich wählen

Wir starten mit Ihnen in den Nachrichtentag und geben Ihnen einen schnellen Überblick über die wichtigsten Themen des Morgens.
Elvira Nabiullina.
Zentralbank-Chefin

Die Frau, ohne die Putin ein gewaltiges Problem hätte

Sie war gegen den Ukrainekrieg. Aber Putin braucht sie mehr denn je. Schließlich hat Zentralbank-Chefin Elvira Nabiullina den Totalabsturz der Wirtschaft nach dem Einmarsch verhindert. Schon seit zehn Jahren löscht sie geldpolitisch die Feuer, die Putin geopolitisch entfacht. Und nun steht ihr ein neuer Kraftakt bevor.
Er kennt das russische Establishment von innen: Oleg Vjugin, einer der renommiertesten Finanzmanager des Landes.
Interview

Oleg Vjugin: „Natürlich ist in Russland Geld da, aber nicht genug“

Er leitet den Aufsichtsrat der Moskauer Börse und saß bis 2021 – als Vorgänger von Karin Kneissl – in dem von Gerhard Schröder geführten Aufsichtsrat des Ölkonzerns Rosneft. Der Top-Banker Oleg Vjugin über die Motive für den Ukraine-Krieg, den Effekt der Sanktionen - und das Verhalten der Oligarchen.
Propaganda-Plakat in Moskau. Spotten die Leute in Russland auch im privaten Gespräch über den Westen?
Interview

Ex-Zentralbanker Vjugin: "Dann wird Russland kein Geld mehr haben"

Oleg Vjugin ist eine der prominentesten Figuren in Russlands Finanzwelt. Im Interview mit der „Presse“ erklärt der Ex-Zentralbanker und Ex-Aufsichtratschef der Moskauer Börse, warum Moskau den Gasexport drosselt, wie die Elite über die Sanktionen denkt - und wo reiche Russen nun ihr Geld parken.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.