"Aufstieg Skywalkers" mit Daisy Ridley als Rey.
Kinostart

„Star Wars“: Jedi-Ritter sterben nicht

Diese Woche startet mit „Der Aufstieg Skywalkers“ das letzte Kapitel der Skywalker-Saga, die Ursprungshelden des „Star Wars“-Universums treten ab. Hat die Weltraumoper ohne ihre Hauptfiguren überhaupt eine Zukunft?

Vorab ein Warnhinweis an die letzten verbliebenen Erdenbewohner, die noch nie etwas von „Star Wars“ gehört haben: Der folgende Text verrät wesentliche Plot-Details einer multimedialen Weltraumsaga, die vor allem in der westlichen Hemisphäre unseres Planeten religiöse Verehrung genießt. Es wird empfohlen, vor der Lektüre zumindest die Episoden IV, V und VI dieses populären Epos zu inspizieren. Denn dort lernen Sie drei seiner Zentralfiguren kennen: Han, Luke und Leia.