Schnellauswahl
Militärstrategie

Das Sicherheitsdilemma der „westlichen Insel“

Australiens Lage macht das Land verwundbar.
Australiens Lage macht das Land verwundbar.REUTERS
  • Drucken
  • Kommentieren

Australiens Lage als europäisch geprägtes Land am Südrand Asiens mit weit entfernten „Verwandten“ in Europa und Amerika macht es verwundbar und verwickelt es gern in fremde Kriege.

Man nennt es das „unique Australian security dilemma“: Da ist eine politisch und kulturell europäisch geprägte „Insel“ am Südrand des asiatisch-pazifischen Raums fern ihrer „verwandten“ und verbündeten Regionen in Europa und Amerika; ein riesiges Land, aber dünn besiedelt, 25 Millionen Menschen, während allein der Nachbar Indonesien mehr als 280 Millionen zählt.

Mehr erfahren

Australien

Was nach den Feuern bleibt: Verschwörungs­theorien im Netz

Politik und Psyche

„Aussie Spirit“: Wie der fünfte Kontinent tickt

Australien/China

Zwischen Gier und Angst vor dem roten KP-Reich