Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Morning Post

Harris gegen Pence: Es geht auch zivilisiert

Harris gegen Pence
Harris gegen PenceREUTERS
  • Drucken
  • Kommentieren

Die Kandidaten um die Vizepräsidentschaft gingen im TV-Duell respektvoll miteinander um. Pence wirkte souverän, es bleibt abzuwarten, ob Trump seinen Rückstand auf Biden reduzieren kann.

Guten Morgen aus New York. Noch 26 Tage bis zur US-Wahl.

Von einem historischen Duell zwischen Mike Pence und Kamala Harris sollten die Kommentatoren im Vorfeld sprechen. Anders als sonst kommt den Kandidaten um die Vizepräsidentschaft diesmal besondere Bedeutung zu. Egal, ob der 74-jährige Donald Trump oder der 77-jährige Joe Biden die Wahl gewinnt: noch nie war ein Präsident zum Zeitpunkt der Angelobung älter als jener Mann, der im Jänner ins Weiße Haus einziehen wird. Bei schwerer Krankheit oder Tod würde dessen Vize die Führung der Supermacht USA übernehmen.

Mehr erfahren