Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Buy or Sell

Walt Disney im Check: Soll man die Aktie jetzt kaufen?

Die Themenparks von Disney (im Bild Shanghai Disneyland) waren coronabedingt zeitweise geschlossen.
Die Themenparks von Disney (im Bild Shanghai Disneyland) waren coronabedingt zeitweise geschlossen.Li chenxuan / AP / picturedesk.c
  • Drucken
  • Kommentieren

Geschlossene Freizeitparks, abgesagte Kinopremieren: Die Coronakrise hat dem größten Unterhaltungskonzern der Welt mächtig zugesetzt. Aber er hat Netflix den Kampf angesagt. Wie steht das Unternehmen also da? Und was hält die Fachwelt von der Aktie?

Kurz hatte es so ausgesehen, als müsse die Walt Disney Company ihren Rang als größter Unterhaltungskonzern der Welt an den jungen Konkurrenten Netflix abtreten. Die Aktie von Netflix hat sich in den vergangenen zwanzig Jahren mehr als vervierhundertfacht, während die Disney-Aktie gerade einmal eine Versechsfachung schaffte. Netflix, 24 Jahre jung, Börsenstar, mit seinen Video-on-Demand-Angeboten für das Wohnzimmer voll am Puls der Zeit und zuletzt großer Profiteur der Coronakrise, überholte das altehrwürdige Freizeitunternehmen zeitweise beim Börsenwert.