Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Analyse

Warum Bitcoin so schwankt

Ein energieaufwendiger Prozess gewährleistet die Sicherheit von Bitcoin. Das ruft auch Kritiker auf den Plan.
Ein energieaufwendiger Prozess gewährleistet die Sicherheit von Bitcoin. Das ruft auch Kritiker auf den Plan.REUTERS
  • Drucken

Auf den Rekord im Zuge des Coinbase-Börsegangs folgte ein tiefer Absturz der Kryptowährung. Das ist bei Bitcoin aber völlig normal.

19.000 Dollar im Dezember 2017, 5000 Dollar im März 2020, 20.000 Dollar vor vier Monaten, 64.000 Dollar vor eineinhalb Wochen, 48.000 Dollar letzten Freitag – um diese Schwankungen auszuhalten, braucht man gute Nerven. Doch warum tut sich Bitcoin so schwer bei der Preisfindung?