Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Wohngeschichte

„Ich mag es nicht so angeräumt“

Katrina Gietl bringt alte Kindermöbel und Spielzeug wieder auf Hochglanz.
Katrina Gietl bringt alte Kindermöbel und Spielzeug wieder auf Hochglanz.D. Barbier
  • Drucken

Welchen Wohntraum sich die - auf alte Kindermöbel spezialisierte - Ex-Managerin Katrina Gietl mit ihrer Familie in Korneuburg erfüllt hat. Und warum Vintage für sie viel mehr als ein Stil ist.

Einen Berg vor dem Fenster zu haben, das schwebte Katrina Gietl schon lang vor. Sich mit dem Grundstück nahe bei Wien und einem Hausbau darauf anzufreunden, fiel ihr vor zwölf Jahren, hochschwanger und dadurch begrenzten Energiereserven, dennoch nicht leicht. „Jetzt bin ich superfroh, dass mein Mann mich dazu ermutigt hat. Wir haben die schönste Aussicht, sind in 25 Minuten in der Innenstadt.“

Das 220 Quadratmeter große Haus wurde mit Architektenhilfe erbaut. „Wir hatten sehr klare Vorstellungen, benötigten aber jemanden, der unsere Ideen auf dem schmalen Grundstück richtig umsetzen konnte.“

Mehr erfahren

Wohngeschichte

Deborah Sengl: "Möbel passieren mir einfach"

Wohngeschichte

Im Haus der noblen Gräfin

Wohngeschichte

"Eine wunderbare Übergangslösung"

Wohngeschichte

Premium Die Kraft der sanften Farben

Wohngeschichte

Mit Schaf, Huhn und Hasenfamilie

Wohngeschichte

Premium Swinging London in Wien Neubau

Wohngeschichte

Premium Dolce Vita in Südfrankreich

Zum Thema

Entschleunigung im Mühlviertel