Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
David Freudenthaler

David Freudenthaler

Economist

Corona befeuert dubiose Geschäfte von Onlineapotheken

Versandapotheken boomen seit Ausbruch der Pandemie. Nicht alle davon sind seriös. Heimische Anbieter werden dabei benachteiligt.

Economist

Was das Plastiksackerl-Verbot bringt

Seit Anfang des Jahres sind Einweg-Plastiksackerln an der Kassa endgültig verboten. Damit kann zwar viel Müll eingespart werden, die Ökobilanz wird dadurch aber nicht wesentlich besser.

Economist

Impfkapazitäten lassen sich nicht einfach ausbauen

Weltweit gibt es Engpässe bei der Impfstoff-Produktion. So schnell lassen sich diese nicht lösen.

Economist

Langes Warten auf den Startschuss zur Energiewende

Das Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz lässt weiter auf sich warten, die Energiewirtschaft wird langsam ungeduldig.

Economist

Die Profiteure des nahenden Solar-Zeitalters

Handwerker, Tech-Start-ups und Industriebetriebe: Österreichs Unternehmen bringen sich in Stellung, um am Solarboom der nächsten Jahre mitzuverdienen. Die Presse am Sonntag hat sich angesehen, wer die besten Karten hat.

Economist

Keuschnigg: Die Schweizer sind insgesamt liberaler

Trotz hoher Infektionszahlen sind in der Schweiz Hotels, Gastronomie und Handel weitgehend geöffnet. Warum das so ist, erklärt Ökonom Christian Keuschnigg, der zudem großen Aufholbedarf bei österreichischen Unternehmen sieht.

Economist

EMA empfiehlt Zulassung für Impfstoff von Moderna

Die Europäische Arzneimittel-Agentur hat die bedingte Marktzulassung für den Corona-Impfstoff des US-Unternehmens Moderna empfohlen. Nun muss die EU-Kommission das Präparat noch zulassen.

Economist

Nach der Ebbe kommt die Pleitenflut

Im vergangenen Jahr gab es so wenige Insolvenzen wie seit 30 Jahren nicht mehr. Dass sie ihren Insolvenzantrag trotz Steuerstundungen nicht aufgeschoben hat, entpuppte sich für die Grieskirchner Brauerei als Glücksfall. Denn heuer bäumt sich bereits eine große Insolvenzwelle auf.

Economist

Wenn die Wohnung plötzlich alles kompensieren muss

Arbeiten, sporteln, Kinder bespaßen all das tat man in diesem Jahr meist daheim. Die eigenen vier Wände wurden plötzlich zum Lebensmittelpunkt. Aber was hat das mit den Österreichern gemacht? Und wie hat sich ihr Einkaufsverhalten durch Corona verändert?

Economist

Daniel Glattauer: Das Thema Geld langweilt mich zu Tode

Schriftsteller Daniel Glattauer spricht mit der Presse über seine humoristische Abrechnung mit dem Kapitalismus, esoterisch angehauchte Geldinstitute und warum er seit seiner Kindheit Angst vorm Telefonieren hat.

Economist

Spar-Vorstand Gerhard Drexel: Nicht auf dem Altar des Freihandels

Der scheidende Spar-Chef, Gerhard Drexel, über anspruchsvollere Konsumenten, problematische Freihandelsabkommen und warum die heimische Biolandwirtschaft bessere Rahmenbedingungen braucht.

premium

Nährwertampel für Lebensmittel

Farbcodes auf Verpackungen sollen Konsumenten helfen, gesunde von weniger gesunden Lebensmitteln zu unterscheiden.

Economist

Amazon geht in die Gegenoffensive

Der US-Onlineriese gibt erstmals Einblicke in seine Österreich-Geschäfte. Viele heimische Händler profitieren von Amazon, die unzureichende Besteuerung bleibt ein Problem.

Economist

Theresa Imre: Wir wollen in den Massenmarkt gehen

Theresa Imre setzt mit ihrer Onlineplattform Markta auf regionale Lebensmittel und trifft damit den Corona-Zeitgeist. Die Jungunternehmerin über ihre ambitionierten Pläne, schwierige Zeiten und die männerdominierte Gründerszene.

Economist

Rainer Trefelik: Ab Montag sind die Probleme nicht gelöst

Handelsobmann Rainer Trefelik blickt auf ein schwieriges Jahr zurück und warnt vor verfrühter Euphorie.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›