Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

David Freudenthaler

David Freudenthaler

Chronik

Premium Die Mär vom unterirdischen KZ in Gusen

Neue Messungen haben die Gerüchte um ein unterirdisches Lager überprüft. Dabei stieß man auch auf einen unerwarteten Fund.

Economist

Premium Das nahende Ende der Steuerfreiheit

Trotz der Rekordumsätze zahlen ausländische Onlinehändler in Österreich keine Gewinnsteuern. Das soll sich schon bald ändern.

Chronik

Republik kauft Gründe von ehemaligem KZ Gusen

Mit dem Appellplatz, dem Schotterbrecher sowie dem Eingang zum Stollensystem Bergkristall wurden zentrale Orte des größten Konzentrationslagers Österreichs aufgekauft. Der ehemalige Lagereingang bleibt in Privatbesitz.

Economist

Premium Gabriel Felbermayr: Kurzarbeit sollte man in dieser Form beenden

Der designierte Wifo-Chef will sich künftig aktiv in die heimische Wirtschaftspolitik einmischen. Mit der Presse spricht er über die größten kurz- und langfristigen Herausforderungen.

Economist

Premium Die teure Seuche im Schatten von Corona

Der Weltmalariatag erinnert an die Tropenkrankheit, die derzeit so stark wütet wie schon lange nicht mehr. Die Pandemie hat Behandlungen zusätzlich erschwert mit dramatischen wirtschaftlichen Folgen für die betroffenen Länder.

Economist

Premium Das zähe Geschäft an der Corona-Front

Die Vamed-Gruppe war 2020 Österreichs wertvollster Export zur Bekämpfung der Pandemie. Der Profit blieb jedoch aus.

Economist

Premium Wieso Rabattschlachten schlecht fürs Image sind

Erstmals zeichnet eine Studie ein umfassendes Bild, wie die heimischen Händler wahrgenommen werden. Warum Spar beliebter ist als Billa und wie sich manche Branchen zuletzt selbst geschadet haben.

Economist

Premium Streit um die Milch: Vegane Alternativen geraten unter Druck

Hafer- und Sojadrinks boomen und sind längst eine ernste Konkurrenz für die klassische Milch. Neue EU-Richtlinien könnten strengere Regeln für vegane Milch bringen.

Economist

Premium Erfolg erst im Exil: Welthits aus Österreich

Christoph Huber ist der Co-Founder von Biontech, Bernd Greifeneder Gründer des Software-Konzerns Dynatrace. Beide mussten Österreich verlassen, um erfolgreich zu gründen.

Economist

Premium Große Firmen impfen früher gegen das Coronavirus

Bei den ab Mai startenden betrieblichen Impfungen werden große Konzerne priorisiert. Einige erhalten den Impfstoff sogar direkt vom Bund.

Economist

Premium Wohl keine Gewerkschaft bei Amazon: Ein Knick für die neue US-Arbeiterbewegung

Die Beschäftigten des Logistikstandortes in Alabama haben offenbar gegen die erste Gewerkschaft bei US-Amazon gestimmt - noch ist aber nicht fertig ausgezählt. Für die aufstrebende Arbeiterbewegung würde das eine bittere Niederlage bedeuten, ebenso wie für US-Präsident Biden.

Economist

Premium Handel will Vorreihung bei Impfung

Die Gewerkschaft ortet eine Überlastung von Supermarktangestellten und fordert, dass diese im Impfplan vorgereiht werden. Die Firmen verlassen sich nicht mehr auf den Impfplan der Regierung. Palfinger ließ Schlüssenkräfte in Serbien impfen.

Economist

Premium Wenn die Arbeitssucht im Burn-out endet

Steigender Leistungsdruck führt immer öfter zu Überarbeitung. Ab wann diese ungesund wird.

Economist

Premium Kleine Dosis, große Wirkung wie LSD die Arbeit erleichtert

Einst galt LSD als die Droge der Hippies. Vor allem im Silicon Valley steht das Halluzinogen wieder hoch im Kurs. Aber nicht als Rauschmittel, sondern als Doping für das Hirn. Microdosing heißt der Trend, auf den vor allem die Tech- und Kreativbranche setzt. Auch Mediziner sind vom Potenzial der illegalen Substanz überzeugt.

Economist

Premium Was wäre Österreich ohne China?

Das Regime von Xi Jinping will sich vom Westen unabhängiger machen. Aber ginge das auch umgekehrt? Ein Gedankenexperiment.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›