US-Armee

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema US-Armee im »Presse«-Überblick
Sir James Murray, ein exzentrischer Philologe, machte das Oxford English Dictionary zu einem weltweiten „Crowdsourcing“-Projekt.
Linguistik

Wie Mörder und Erotomanen das größte Wörterbuch schrieben

Das Oxford English Dictionary war nicht nur als Gemeinschaftswerk die „Wikipedia des 18. Jahrhunderts“, sondern auch ein Rettungsanker für Verfemte. Ein Buch setzt ihnen nun ein Denkmal.
Selfmademan amerikanischen Zuschnitts. Fritz Molden in seiner Zeitungsdruckerei, 1960. 
Bücher

„Es ist dein Land, Molden!“

2024 ist auch ein Molden-Jahr. Zum 100. Geburtstag des Patrioten, Journalisten und Buchmenschen Fritz Molden stiftet der nach ihm benannte Verlag ein Stipendium.
Nachkriegszeit

Salzburg 1945 unter „Aufsicht“ der US-Army

Ernst Hanischs beeindruckendes Bild der Nachkriegszeit.
In der Region von Lewiston im US-Bundesstaat Maine sollen sich die Menschen unbedingt zu Hause aufhalten, warnen die Behörden.
USA

18 Menschen erschossen: Der Attentäter von Lewiston ist immer noch auf der Flucht

Die Polizei sucht mit einem Großaufgebot nach dem Reservesoldaten. In der Region herrscht Ausnahmezustand. Menschen sollen ihre Häuser nicht verlassen.
Marco Simonit in seinem Element: im Weingarten mit der Schere in der Hand.
Wein

Die sanfte Revolution des Rebenflüsterers

Der Italiener Marco Simonit erfand vor 30 Jahren eine sanfte Rebschnitt-Technik. Längst hören Weingüter im Bordeaux und Burgund auf den Rat des charismatischen Weinstockexperten. Er hilft auch heimischen Winzern.
Die US-Militärflugzeuge vom Typ Osprey sind seit 2005 eingesetzte Senkrechtstarter. Immer wieder kommt es zu tödlichen Unfällen.
Osprey

Erneut Typ Osprey: US-Militärflugzeug mit acht Passagieren bei Japan abgestürzt

Wieder stürzt ein US-Militärflugzeug des Typs V-22 Osprey ab. Acht Personen waren an Board, eine Person soll tot sein, die anderen gelten als vermisst. Erst im Sommer gab es einen ähnlichen Absturz.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.