Schnellauswahl

Schauplätze: Fotoauktion

Mit einer Klassikerparade startet das Westlicht sein Auktionswochenende.

Nach Bereinigung der Turbulenzen um den Fortbestand des umtriebigen Fotohauses gibt man mit der „17. Westlicht Fotoauktion“ ein starkes Lebenszeichen. Rudolf Koppitz, Heinrich Kühn, Madame d’Ora, Trude Fleischmann, August Sander, František Drtikol, André Kertész und Nan Goldin (Bild: „James King: Supermodel“, 1995) sind nur einige große Namen einer Veranstaltung, deren Aufgebot sich wie ein Parcours durch die Geschichte der Fotografie liest. Zu den Zimelien zählen Meilensteine der Fotogeschichte wie Alfred Eisenstaedts „V-J Day in Times Square“ aus 1945, von dem eine andere Version als Later Print den Schätzpreis schon einmal, im November 2016, ums Dreifache überstiegen hat. Jahresregent Gustav Klimt wird mit einer prominenten Porträtfotografie mit Katze aus der Hand Moritz Nährs gewürdigt. Eine starke Fangemeinde hat auch die „Westlicht Kameraauktion“, die am Folgetag zum 32. Mal über die Bühne geht. Rekordverdächtiges Highlight ist ein fantastisch erhaltenes Exemplar der Leica 0-Serie. 1923, also zwei Jahre vor Markteinführung präsentiert, gilt sie heute als teuerste jemals verkaufte Kamera.

Westlicht Photographica Auction: „Fotoauktion“ (1070 Wien, Westbahnstraße 40; 9. März, 17 Uhr; Vorbesichtigung: 3.–9. 3.)

Mehr erfahren

Zum Thema

Schauplätze: „Brian McKee“

Zum Thema

Schauplätze: „Black Mirror“

Piano Position 2
Zum Thema

Schauplätze: Veronika Dirnhofer

Zum Thema

Schauplätze: Galerie Krinzinger

Zum Thema

Schauplätze: „Herwig Steiner (1956 L)“

Zum Thema

Schauplätze: Soho in Ottakring

Zum Thema

Schauplätze: „Curator’s desktop“

Zum Thema

Schauplätze: Dorotheum

Zum Thema

Schauplätze: Smolka Contemporary

Zum Thema

Schauplätze: Loys Egg und Peter Weibel

Zum Thema

Schauplätze: 11. Art Austria

Zum Thema

Schauplätze: Oskar Laske

Zum Thema

Schauplätze: Ulrike Königshofer

Zum Thema

Schauplätze: „Arotin & Serghei“

Zum Thema

Schauplätze: Works on Paper

Zum Thema

Schauplätze: Zeichnung Wien die 5te

Zum Thema

Schauplätze: „From Sea to Dawn“

Zum Thema

Schauplätze: Kurt Kocherscheidt

Zum Thema

Schauplätze: Charlotte Klobassa