Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Zwei Tote bei Explosion im Nordkaukasus

Zwei Tote Explosion Nordkaukasus
(c) REUTERS (ALEXANDER DEMIANCHUK)
  • Drucken

In der russischen Kaukasus-Republik Dagestan sind mindestens zwei Menschen getötet worden, als ein Fahrzeug mit Sprengstoff in die Luft ging. Das Fahrzeug explodierte offenbar verfrüht.

Bei einer Autoexplosion in der russischen Nordkaukasusrepublik Dagestan sind mindestens zwei Menschen getötet worden. Offenbar sei das Fahrzeug mit Sprengstoff präpariert gewesen und verfrüht in die Luft gegangen, berichteten die russischen Nachrichtenagenturen Interfax und RIA-Nowosti am Donnerstag. Demnach wurde ein dritter Mensch schwer verletzt, als der Wagen in der Nacht auf Donnerstag in der Region Chasawurzky im Westen Dagestans explodierte.

Am Mittwoch waren bei einem Doppelanschlag in Dagestan zwölf Menschen ums Leben gekommen, die meisten von ihnen Polizisten. Im Nordkaukasus werden auch die Drahtzieher der Anschläge auf die Moskauer U-Bahn vom Montag vermutet.

(Ag.)