Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Batik am Flügel in seinem Wohnzimmer, das sich vom 24. September bis 2. Oktober in einen Konzertsaal verwandelt.
Wohngeschichte

Wohnen und Arbeiten im Schloss: Klavierklänge im Kreuzgewölbe

Der Pianist und Komponist Roland Batik hat sich ein herrschaftliches Schloss in Niederösterreich zum Wohn- , Arbeits- und Austragungsort seiner Konzerte auserkoren.

Der Zauber vergangener Zeiten umweht das Grundstück des ehemaligen Wasserschlosses im niederösterreichischen Ebergassing. Die Zufahrt erfolgt über eine gemauerte Brücke, flankiert von barocken Säulen und Skulpturen. In der 4000-Einwohner-Gemeinde selbst hatte noch nichts auf das Vorhandensein einer solch imposanten Anlage hingedeutet. Zurückhaltend lächelnd öffnet der Pianist Roland Batik das hölzerne Tor. „Willkommen in meinem Zuhause!”

Mehr erfahren

Wohngeschichte

Villa Kunterbunt im Wiener Cottageviertel

Wohngeschichte

Eine Wohnung mit der Nummer 7

Wohngeschichte

Das Sommerhaus im Waldviertel

Wohngeschichte

Mitten im bunten Sammelsurium

Wohngeschichte

Wien 3: Beim Coach zuhause

Wohngeschichte

Wien Margareten: Beate Hoys Design-Tempel

Wohngeschichte

St. Gilgen: Vom Wochenendhaus zum Wohnsitz

Wohngeschichte

Vom Silicon Valley auf den Hohen Markt

Wohngeschichte

Wohnungssuche virtuell: Online in die neue Wohnung

Wohngeschichte

Ordnung ist das halbe Leben

Hausgeschichte

Das Baumstamm-Haus im Mühlviertel