Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Morning Post

Trump hat aufgeholt, es kann knapp werden

(c) Getty Images (Mark Makela)
  • Drucken

Joe Bidens Vorsprung in den Swing States ist im Wahlkampffinish noch geschrumpft. Was für die Wahlnacht zu erwarten ist und wann ein Sieger feststehen könnte.

Guten Morgen aus New York. Wahltag in den USA.

Joe Biden konzentrierte sich zum Abschluss des Wahlkampfes mit drei Auftritten am Montag voll auf Pennsylvania, das dieses Mal die Wahl entscheiden könnte. Donald Trump beendete seine Kampagne genauso wie vor vier Jahren in Grand Rapids in Michigan. So wie 2016 hat Trump zum Schluss aufgeholt, es könnte knapp werden — und ja, Trump kann sehr wohl erneut gewinnen. In den letzten Umfragen liegt der Präsident in den wichtigsten Swing States um 2,6 Prozentpunkte hinter Biden. In North Carolina hat er den Herausforderer überholt, in Florida und Arizona liegt er nur hauchdünn zurück.

Mehr erfahren