Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Brexit

Sechs Monate Brexit: Was es gekostet hat, den Club zu verlassen

Broken dunked rich tea biscuit
Der EU fehlt mit Großbritannien ein großes Stück.(c) Getty Images (Scott Grummett)
  • Drucken
  • Kommentieren

Noch überschattet die Coronakrise alles. Aber die Folgen des britischen Austritts aus dem EU-Binnenmarkt werden mehr und mehr sichtbar. Ein Überblick.

Seit genau einem halben Jahr ist der Austritt Großbritanniens aus der EU Realität. Der gigantische Lkw-Parkplatz, der in Südengland vor Jahresende aus dem Boden gestampft wurde, steht leer. Der Grund ist aber nicht, dass der Handel dank des in letzter Sekunde geschlossenen Abkommens zwischen London und Brüssel weiter ungehindert läuft, sondern die Coronakrise. Die britische Wirtschaft ist im Vorjahr um 9,9 Prozent eingebrochen, jene in der EU um 8,7 Prozent. Während die Hoffnung auf ein Ende der Pandemie wächst, werden auch die Folgen des Brexit deutlicher erkennbar.

Zeit für eine Zwischenbilanz.