Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Hausgeschichte

Korneuburg: Wenn arbeiten wie wohnen wirkt

Blick in einen der Räume.
Blick in einen der Räume.Barbier
  • Drucken

Zuvor stand sie immer wieder leer, nun adaptierten Linda Syllaba und Daniela Gaigg eine alte Villa in Korneuburg als Coworking-Space – eingerichtet wie eine Wohnung.

Der Bereich Bisamberger Straße/Jochingergasse ist eine der schönsten Ecken von Korneuburg mit eleganten und gepflegten Villen. Linda Syllaba fährt seit Jahren fast täglich mit dem Rad dort vorbei. „Ich beobachtete, dass oft ein ,Zu vermieten‘-Schild draußen war. Jedes Mal dachte ich: Was für eine perfekte Lage! Daniela und ich hatten immer wieder überlegt, gemeinsam Arbeitsräume anzumieten, weil wir sehr viel Zeit in Danielas Wohnzimmer verbrachten, um dort zu arbeiten.“ Mit den Lockdowns wurde das unmöglich. „Wir hatten einige Immobilien angesehen, doch die Gewerbebauten entsprachen nicht unseren Vorstellungen und die Wohnungen konnten wir nicht gewerblich nutzen.“

 

Mehr erfahren

Hausgeschichte

Der gestapelte Campingplatz

Hausgeschichte

Die „Lieselotte“ in der Seestadt

Hausgeschichte

Premium Architektur für Hund und Katz

Hausgeschichte

Neues Kleid fürs Haerdtl-Haus

Hausgeschichte

Premium "Man spürt die Burg wieder"

Hausgeschichte

Wiener Donaukanal: Backstein trifft Geothermie

Hausgeschichte

Premium Ein Haus wie ein Museum

Hausgeschichte

Premium „Wir wollten keinen Schnickschnack“

Hausgeschichte

Premium Vier Kanten und ein Pool

Hausgeschichte

Premium Hagenberg: Das Haus mit dem Knick

Hausgeschichte

Premium "Wir wollten nichts verschönern"