Schnellauswahl
Anna Burghardt

Anna Burghardt

Schaufenster

Niko Romito: Italienischer Solitär

Ein entlegener Ort in den Abruzzen und die weite Welt: Niko Romito, Autodidakt, Drei-Sterne-Koch, internationaler Unternehmer.

Schaufenster

Kochhistorie: Äpfel à la Chemise

Schaufenster

Testessen im The Long Hall

Staffelübergabe mit Scotch Egg: Ein Teil des Teams des Charlie P's kocht jetzt nahe dem Wiener Rathaus.

Schaufenster

Igor Kuznetsov: Ein paar Prisen Japan

Fast Spion, heute Koch mit einem Faible für Japan: Igor Kuznetsov eröffnet in Wien ein Restaurant nach seiner Facon.

Schaufenster

Rumpsteak mit Hindernissen

Tranchen vom Lungenbraten alias Filet als Beefsteak und Beiriedscheiben als Rumpsteak, mehr führt etwa Rudolf Rösch in So kocht man in Wien! (1939) nicht an.

Schaufenster

Testessen im Geschmacks-Tempel

Der Tempel in der Wiener Praterstraße wurde neu übernommen. Und das nicht gerade inspiriert. Was noch auffällt: die Zutatenwiederholungen.

Schaufenster

Zwetschkenwurst

Diese halbwegs gesunde Süßigkeit ist eine Spielart der vor allem in Norditalien gängigen Schokoladesalami.

Schaufenster

Testessen im Café Kandl

Würstelstand-Drinks und Frühstücksgrammeln: eine originelle Karte, sehr gut realisiert.

Schaufenster

Wie Rachel Khoo, halbe Österreicherin, die Welt einkocht

Rachel Khoo ist als Fernsehköchin und Kochbuchautorin international erfolgreich. Über das Pariser Ah non!, Kerzen und Instagram als Last.

Schaufenster

Gelinaz: Das Menü der anderen

Rezepteaustausch auf höchstem Niveau: Bei The Grand Gelinaz! Shuffle Stay In Tour werden acht fremde Gerichte abgewandelt.

Schaufenster

Gin nach Maß: Die Bootleggers

Zwei Jungunternehmer ertüfteln Auftrag-Gins ob mit Heu, Insekten oder Honig. Eine weitere wichtige Zutat: Einfühlungsvermögen.

Schaufenster

Soja von Champignons

Helga Haas führt das Rezept in ihrem Buch Von Mauracheln Krausem Ziegenbart. Pilzgerichte in Kochbüchern aus zwei Jahrhunderten bis 1918 an (Mandelbaum).

Schaufenster

Testessen im Stellas 1030: Wo die Kresse regiert

Viel Kresse, Zeitdruck und eine Speisekarte, die alles versammelt, was derzeit noch als schick gilt.

Schaufenster

Essen in Sankt Petersburg: Von Prunk und Kargheit

Zarenjuwelen und Sowjetnostalgie: Wie ein Sankt Petersburger Restaurant mit Gerichten gagreich Geschichtsunterricht gibt.

Schaufenster

Pfeffersauce

Der beste Pfeffer kommt von der Malabarküste.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›