Werner Faymann

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Werner Faymann im »Presse«-Überblick
Franz Vranitzky und Brigitte Ederer warben einst per Telefon für den EU-Beitritt.
EU-Politik

SPÖ: Antieuropäisch blinken, proeuropäisch handeln

Widersprüchlichkeit in der Europapolitik liegt im Wesen der österreichischen Sozialdemokraten. Babler ist keine Ausnahme.
Ein Logo der SPÖ
Geschichte

Die SPÖ und Europa: Einmal nach Brüssel und wieder zurück

Einst warnte die Partei vor dem „Bürgerblock“, Vranitzky brachte sie auf Europa-Kurs, Faymann schrieb einen „Leserbrief“ gegen die EU.
Wenn im März der letzte Schnee liegt, könnten die Weichen für eine Doppelwahl im Juni gestellt werden.
Doppelwahl

Wie EU- und Nationalratswahl an einem Tag stattfinden könnten

Spätestens im März ist klar, ob man am 9. Juni seine Stimme gleichzeitig für EU-Parlament und Nationalrat abgibt. Eine Zusammenlegung wäre laut Innenministerium schaffbar.
Führungsstreit

Die Krise(n) der SPÖ: Eigentlich ist Viktor Klima daran schuld

Der Verlust der roten Kanzlerschaft im Jahr 2000 war eine Zäsur. Der Riss wurde immer verzweigter und tiefer. Vor allem die Ära Faymann wirkt bis heute nach.
Pizzicato

Ohne Glanz, Gloria, SPÖ-Corona

Warum die früheren Vorsitzenden beim SPÖ-Parteitag „blau“ gemacht haben: Ein Rundruf.
Grüne Spitzen: Leonore Gewessler, Alma Zadic, Sigrid Maurer, Johannes Rauch.
Analyse

Was machen eigentlich die Grünen so?

Während auf Instagram der Vorwahlkampf mit Alma Zadic einsetzt, schafft Leonore Gewessler in ihrem Bereich personalpolitisch Fakten.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.