Werner Faymann

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Werner Faymann im »Presse«-Überblick
Altkanzler Werner Faymann (l.) bewies Weitblick bei der Schieflage von Imfarr. Sein ehemaliger Staatssekretär, Josef Ostermayer, blieb noch bis Sommer 2023 Geschäftsführer.
Immobilien

Werner Faymanns feines Gespür für Pleiten

Beim Wiener Immobilienkonzern Imfarr gehen in Deutschland und Österreich Tochterfirmen pleite. Der SPÖ-Altkanzler stieg rechtzeitig als Gesellschafter aus.
Babler habe „volle Rückendeckung“, sagt Kucher.
SPÖ

Babler bei Nationalratswahl nur auf der Bundesliste

Das sei „ganz und gar nicht ungewöhnlich“, sagte dazu SPÖ-Klubobmann Philip Kucher.
Franz Vranitzky und Brigitte Ederer warben einst per Telefon für den EU-Beitritt.
EU-Politik

SPÖ: Antieuropäisch blinken, proeuropäisch handeln

Widersprüchlichkeit in der Europapolitik liegt im Wesen der österreichischen Sozialdemokraten. Babler ist keine Ausnahme.
Die schleichende Deindustrialisierung ist gar nicht mehr schleichend, sondern hat bereits ordentlich Fahrt aufgenommen. 
Economist-Insider

Wie sich die Industrie leise verabschiedet

Das Ende eines Standorts beginnt nicht, wenn er geschlossen wird. Es beginnt damit, dass in diesen Standort nicht mehr investiert wird.
Ein Logo der SPÖ
Geschichte

Die SPÖ und Europa: Einmal nach Brüssel und wieder zurück

Einst warnte die Partei vor dem „Bürgerblock“, Vranitzky brachte sie auf Europa-Kurs, Faymann schrieb einen „Leserbrief“ gegen die EU.
Economist-Insider

Keiner kümmert sich noch um irgendwas

Über die Wirtschaft, die von der Politik arg vernachlässigt wird.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.