Start-up-Steckbrief: Vom Job zur Berufung

(c) Pexels

Keine Stunde mehr in einer Arbeit verbringen, die nur dem Broterwerb dient: Das Start-up der Woche hilft dabei, die eigenen Talente zu entdecken und gewinnbringend einzusetzen.

Die Idee

TalentLoop ist ein digitaler Stärkencoach, der seine Nutzer dabei unterstützt, ihre Stärken zu entdecken, aktivieren und erfolgreich einzusetzen. Die Web-Applikation bietet Feedback von Freunden oder Kollegen zu den eigenen Fähigkeiten, Persönlichkeitsmerkmalen und Werten.

Privatpersonen können zwischen einer kostenlosen und einer Premiumvariante wählen. Für Unternehmen lässt sich TalentLoop bei Führungskräftetrainings, Teamentwicklungen, Lehrlingstrainings und zur Entwicklung einer Stärken-orientierten Kultur einsetzen.

Das Besondere

Nicht die eigenen Schwächen sehen und versuchen diese bestmöglich auszumerzen, sondern die Aufmerksamkeit auf die eigenen Stärken legen: Diese grundlegende Veränderung im Denken will das fünfköpfige Gründerteam rund um Geschäftsführer Markus Pollhammer bei den Nutzern mithilfe ihres Service erreichen.

Das Gründer-Team(c) Innoviduum

Die größte Hürde

Ein Start-up zu gründen, bedarf viel Zeit und Durchhaltevermögen. Denn: Jeder Tag bringt neue Herausforderungen mit sich. Das musste das Team am eigenen Leib erfahren. Weil nicht alle Gründer Vollzeit im Unternehmen waren, waren organisatorische Hürden vorprogrammiert. Auch die Suche nach einem geeigneten Programmierer entpuppte sich als Herausforderung.

Fehler, die die Gründer nicht mehr machen würden

Zeit ist eine knappe Ressource im Unternehmerleben. Das mussten auch die Gründer schnell erkennen. Heute würden sie sich daher nicht mehr um Förderungen bewerben, die nicht hundertprozentig mit ihrer Idee und ihrem Entwicklungsstand übereinstimmen.

Der schönste Moment

Gerne erinnert sich das Team an die Rückmeldung eines Unternehmens, das von der höchsten gemessenen Mitarbeiterzufriedenheit nach dem Stärkenprogramm berichtete.

 

(c) Innoviduum

Das nächste Ziel?

Nach dem Launch einer Version für Privatpersonen und Unternehmen soll eine Jugendvariante folgen.

 

Kontakt

Innoviduum GmbH
Hafenstraße 47-51, 4020 Linz
www.innoviduum.at

Geschäftsführung und Kontaktdaten:

Markus Pollhamer
Markus.pollhamer@innoviduum.at
+43 660 4927887

 

Der Start-up-Steckbrief ist eine Kooperation mit I2B Businessplan Wettbewerb.

Mehr erfahren

Piano Position 2
Entrepreneurship

Start-up-Steckbrief: Mentoring für Frauen auf Zeit

Entrepreneurship

Start-up-Steckbrief: Strom vom Balkon

Entrepreneurship

Start-up-Steckbrief: Ein Frühchen zum Üben