Schnellauswahl
Leitartikel

Trump wirft mit Steuergeld um sich, als es gäbe kein Morgen

Der US-Präsident schert sich keinen Deut um Finanzdisziplin.
Der US-Präsident schert sich keinen Deut um Finanzdisziplin.REUTERS
  • Drucken
  • Kommentieren

Der US-Präsident schert sich keinen Deut um Finanzdisziplin. Unter Obama hätten die Republikaner aufgeschrien, bei Donald Trump schweigen sie.

Donald Trump wähnt sich im Höhenflug, unangefochten und unantastbar auf dem Weg zur Wiederwahl. Der US-Präsident hat die beste Woche seiner turbulenten Amtszeit hinter sich. Die republikanische Partei steht – mit Ausnahme seines Erzrivalen Mitt Romney – geschlossen hinter ihm; das Impeachment ist niedergeschlagen; die Wirtschaftsdaten, ein konstanter Aufschwung von 2,3 Prozent und eine Arbeitslosenrate von 3,5 Prozent, hat er bei seiner Rede zur Lage der Nation mit stolzgeschwellter Brust heruntergebetet wie ein Mantra; und erstmals kratzte er in einer Gallup-Umfrage an einer Zustimmungsrate von 50 Prozent.

Mehr erfahren

USA

Ein totes Rennen ohne klaren Favoriten

Vorwahl in New Hampshire

Die US-Demokraten finden keinen klaren Spitzenreiter

USA

Donald Trump, der Schuldenkönig

US-Wahl

Schlange stehen für „Mayor Pete“

Vorwahlen in New Hampshire

Die Stunde der Wahrheit für Joe Biden